Lettering Postkarten von Martina Flor

Jede Menge schön geletterte Postkarten zeigt Martina Flor auf ihrem neuen Blog. Wer will kann sie weiter schicken.



Digitale und analoge Welt verbindet Martina Flor mit einem neuen typografischen Projekt: Auf dem Blog Lettercollections zeigt sie von ihr entworfene, echte Postkarten, die sie mit der Post an Leute verschickt, die sie mag.

Jeder der den Blog besucht kann die Artworks wiederum als digitale Postkarten weiterschicken. Schöne Idee der umtriebigen Gestalterin, die in Buenos Aires aufwuchs. Heute lebt Martina Flor in Berlin und arbeitet selbständig als Gestalterin mit Fokus auf Typedesign, Lettering und Illustration. Außerdem lehrt sie an der Hochschule Anhalt in Dessau, verantaltet Workshops und betreibt zusammen mit Giuseppe Salerno das Projekt »Lettering vs Calligraphy«

Ob Messi die Karte bekommen hat? Beim Gewinn der WM hat sie jedenfalls nicht geholfen…

 

 

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren