Krieg und Frieden

An der Designschule Münster entstanden typografische Plakate zu einem Thema, das schon Tolstoi beschäftigte.



MSD5

Professor Rüdiger Quass von Deyen bietet an der Münster School of Design (MSD) eine Veranstaltung für experimentelle Typografie und Gestaltung an.

»Um der digitalen Entwicklung etwas entgegen zu setzen, bedeutet dies für die Studierenden auch mal analog zu arbeiten und im besten Fall auch die Typografie analog, handwerklich zu entwickeln,« so Rüdiger Quass von Deyen. Diese »Typestories« gibt es alle zwei bis drei Semester.

Im letzten Semester entstanden Plakate zum Thema Krieg und Frieden, die ab dem 21.09. 2016 an der MSD ausgestellt werden. Zudem erscheint dann ein Posterzine mit den Ergebnissen.

Das Thema lag nahe, da zu Beginn des Sommersemesters die Nachrichtenlage eine entsprechende Stimmung hervorrief. Die Studierenden beschäftigten sich mit kriegerischen Auseinandersetzungen der letzten 200 Jahre.

MSD6
MSD4
MSD3
MSD2
MSD1



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren