Logo aus Buchstaben von NO-EE-KO

Flexibles B: die Warschauer Designagentur NO-EE-KO entwirft typografisches Logo für Branch Creative.



Branch Creative ist eine Agentur, die weltweit Fotografen, Regisseure und Experten aus den Bereichen Produktion, Kommunikation, Illustration und Werbung vertritt.

Für sie entwickelte NO-EE-KO eine Corporate Identity, die sich die Anfangsbuchstaben der beiden Begriffe schnappt und sie spielerisch durchdekliniert. Die Schrift ist die Brandon Grotesque, 2009/10 von Hannes von Döhren entworfen und den Buchstaben B haben sie dabei leicht justiert.

 

Mit dem B und dem C und dem Gedankenstrich aus der Brioni werden die Buchstaben zum Logo, oder zum Monogramm wie NO-EE-KO es nennt, verbunden und sind dabei angelehnt an chemische Verbindungen, die das Band zwischen der Agentur und dem Kreativen noch einmal stärker betonen.

Mehr zum Thema Corporate Design hier.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren