Hermann Zapf ist tot

Im Alter von 96 Jahren starb letzten Donnerstag in Darmstadt die Typografielegnde Hermann Zapf.



Zapf

Anfang April berichteten wir noch über die Zapfino Arabic, an der die libanesische Typedesignerin Nadine Chahine (auf dem Foto mit Hermann Zapf) seit dem Sommer 2012 arbeitete, und wie schön es doch sei, dass Hermann Zapf die Fertigstellung noch erlebte. Am 4. Juni starb der Schriftgestalter, zu dessen berühmtesten Werken die Optima, die Palatino, aber eben auch die Zapfino gehören, zu Hause in Darmstadt, wo er die letzten Jahre sehr zurückgezogen gelebt hatte. Er hinterlässt seine 97-jährige Frau Gudrun Zapf-Hesse, die ebenfalls Schriftgestalterin ist. Ein schöner Nachruf zum Lesen und hören findet sich auf der Seite des Deutschlandfunks.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren