Gmund: Schwarz-weiss und grafisch

Für die Büttenpapierfabrik Gmund entwickelte das Designstudio Paperlux Präsentationsmittel mit schwarz-weißen Grafiken – und einen eigenen Font.



 

Für ihren Auftritt auf der Messe Packaging Innovations 2013 in London beauftragte die Büttenpapierfabrik Gmund das Hamburger Designbüro Paperlux damit, ein Tool zu entwickeln, mit dem sich die Packaging- und Cover-Materialien von Gmund präsentieren lassen.

Da die Gmund-Papiere eine große Bandbreite von Farben und Strukturen aufweisen, entschied sich das Team von Paperlux, das Design der Präsentations-Tools und des Messestands so reduziert wie möglich zu halten. Nicht nur farblich – in Schwarz-Weiß gehalten – sondern auch grafisch – beschränkt auf die Formen Kreis, Rechteck und Dreieck – sind die Ergebnisse ganz minimalistisch geworden.

Paperlux entwickelte, basierend auf diesen Elementen, sogar eine Schrift, in der das Gmund-Logo neu gedruckt wurde. Außerdem kreierte das Team drei Musterbücher, die sich in einer rechteckigen Kiste verstecken, sowie eine Kassette, die Papierbeispiele und Verpackungsmuster enthält. 


Mehr zum Thema

Papier

Packaging Design

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren