Gegrillte Typografie

Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen: sorgfältig gegrillte Typo von Anti aus Norwegen.



In Norwegen bedeutet Sommer vor allem grillen. Der Kampf um grillwütige Kunden zwischen den verschiedenen Supermärkten ist groß, für entsprechendes Marketing werden ordentliche Summen ausgegeben.

Als eher kleiner Anbieter musste sich die nowegische Lebensmittelkette Rimi etwas anderes einfallen lassen und beauftragte die Designagentur Anti mit Büros in Oslo und Bergen eine smarte Kampagne zu entwickeln.

Die Kreativen ließen sich nicht zweimal bitten und gestalteten Rimis eigene Typografie – aus gegrilltem Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst. Zunächst auf Papier gezeichnet wurde anschließend jeder Buchstabe akkurat per Hand geschnitten und sorgfältig gegrillt. Fotografiert wurden die Lettern vor und nach dem Grillen. Aus den Bildern enstand ein komplettes Alphabet – Grillography – dass Rimi jetzt in seiner Kommunikation verwendet.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren