Apple tauscht seine Systemschrift aus

Endlich ein Ende der magersüchtigen Helvetica Neue in Apples Betriebssystem.



SF1

Bild von Cjt3007 / Wikimedia Commons Lizenz: CC BY-SA 4.0

 

Ab iOS 9 und Mac OS X 10.11 ersetzt Apple seine bisherige Systemschrift Helvetica Neue durch die Eigenentwicklung San Francisco. Ursprünglich war die Type für die Apple Watch entwickelt worden, in Mac OS und iOS soll eine etwas weniger kompakte Ausführung zum Einsatz kommen.

Die Reaktionen in der Szene auf die Ablösung der Helvetica Neue waren überwiegend positiv. Gigantisch sind die Unterschiede allerdings nicht, wer das nicht glauben mag, sollte einmal dieses nette Quiz ausprobieren.

Erik Spiekermann kam darin auf 83 Prozent richtige Antworten und twitterte: »Need to look at it more.«

Ein paar Stunden später bat er ebenfalls via Twitter: »Please, do not ask me about the San Francisco typeface anymore. It’s much better but not on brand for Apple. Or perhaps it is?«

 

SF2



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren