Alles über den Weißraum

Buchstaben vor schönster Bergkulisse: Tÿpo St. Gallen!



Nach dem Erfolg vom letzten Jahr findet jetzt erneut die Tÿpo St. Gallen statt: vom 20. – 22. September und das wieder an der dortigen Schule für Gestaltung.

An drei Konferenztagen geht dabei nicht um die Typografie selbst, sondern um den Weißraum zwischen den einzelnen Buchstaben, natürlich genauso wichtig und Form bildend wie der Buchstabe selbst.

Zu den Vortagenden, die sich dem Thema auf ganz unterschiedliche Weise widmen gehören u. a. Erik Spiekermann, Samuel Bänziger, Rosario Florio und Larissa Kasper von Bureau Collective, oder der Grafikdesigner John Boardley, ein Brite mit Wohnort Vietnam und Betreiber des Blogs I Love Typography.

Die Frühbucher Tickets sind bereits ausverkauft, für Studenten und Professionals sind jedoch noch Karten verfügbar.




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *