Website of the year 2015

Die Jury der CSS Design Awards hat entschieden, und der Gewinner ist …



CSS_Design_Awards_Website_of_the_year_2015_bbqcultures_01
Screenshot © bbqcultures.com / Weber

Wer hat in 2015 die Website des Jahres ins Leben gerufen? Unter den nominierten Einreichungen von Freelance Webdesignern, Developern und kleinen Designstudios für die CSS Design Awards tummelten sich unter anderem auch Buzzin Monkey mit »Iceberg Songs« aus Deutschland – über das Projekt hatte PAGE bereits berichtet.

Den Titel erhielt allerdings ein anderes Unternehmen. Ob UX Designer aus den USA, Art Director aus Polen, Developer aus Tschechien, Digital Director aus Australien oder Interactive Director aus Mexiko: Die Jury der CSS Design Awards stammt aus aller Welt und hat jetzt die Entscheidung für die Webseite des Jahres 2015 gefällt.

Das Unternehmen Weber, das für Markenprodukte im Bereich Grill und Barbecue steht, darf sich über den Titel »Website of the year 2015« by CSSDA (CSS Design Awards) freuen. Mit ihrer interaktiven Website bbqcultures.com und der Kampagne «Come on over» konnten die Entwickler aus dem Hause Uncle Grey, Dänemark, und Media Monks, die international Standorte besetzen, die Jury überzeugen.

Mit bildgewaltigen Naturszenen, interaktiven Anwendungen, emotionalen Texten und bezirzenden Naturgeräuschen lädt Weber den Nutzer auf eine Reise zu den leckersten Barbecues auf der Welt ein. Wer kann da schon wiederstehen? So dachte wohl auch die Jury der CSSDAs, die ja ebenso in der Kreativbranche tätig sind und sich als Webdesign-Experten nicht so schnell beeindrucken lassen.

Lässt man sich auf die Barbecue-Reise ein, erzählt Weber anhand von Video-Tutorials emotionale Geschichten über Fußball, Hochzeiten und andere wichtige Ereignisse in fünf Kulturen. Gut gemacht, mit Tipps für Rezepte, Tricks fürs Grillen, Filetieren und Räuchern sowie Downloads oder ergänzenden Illustrationen, ist alles dabei, aber beim Surfen verliert man sich schnell, was wahrscheinlich bei der Programmierung auch Ziel gewesen sein mag.

Alle nominierten Webdesigns kann man sich hier anschauen. Die Scores der einzelnen Jury-Mitglieder für die Website BBQ Cultures gibt es hier zu sehen.

CSS_Design_Awards_Website_of_the_year_2015_bbqcultures_02
Screenshot © bbqcultures.com / Weber

 


Mehr zum Thema:

Adieu, Webdesign!




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren