Traumhäuser von Kindern in einer Oculus Rift App

Wenn ein Erdbeerhaus zum VR-Erlebnis wird, kann das so aussehen …



Virtual Reality, VR, Oculus Rift, App
Erdbeerhaus vorher-nachher

Auch Kinder haben Wohnträume. Das wurde während dieses Projektes sehr deutlich, als das Schweizer Immobilienportal »Homegate« in Kooperation mit dem Web-Portal »20 Minuten« den Nachwuchs dazu aufforderte, ihre ganz eigenen Traumhäuser aufzuzeichnen. Aus 100 Einreichungen wurden drei ausgewählt und in 3D nachgebaut.

Ein Erdbeerhaus mit Dachterrasse, riesiger Rutsche und überdimensionaler Schaukel, ein Baumhaus, ebenso inklusive Schaukel, sowie einer im Swimming-Pool endenden Rutsche und ein Prinzessinnenschloss mit freundlich schauenden Sternen entstanden.

Kinder haben eben viel Fantasie. Die Ergebnisse dieses Projektes boten gute Vorlagen für die Kreativen des Virtual Reality Content Studio Bandara und der Filmproduktionsfirma FrameEngine. Sie bauten die Traumhäuser in 3D nach und machten sie in einer Oculus Rift App erlebbar.

Wie die Kids reagierten, als sie die virtuelle Welt ihrer eigens geschaffenen Häuser betraten, ist im dazu gedrehten Video (unten im Beitrag) zu sehen.

Ein interessantes Beispiel, wie man Native Advertising mithilfe von User generiertem Content betreiben kann. Die Zeichnungen der Kinder haben hier fantasievollen Input geliefert.

Virtual Reality, VR, Oculus Rift, App
Baumhaus vorher-nachher

 

Virtual Reality, VR, Oculus Rift, App
Prinzessinnenschloss vorher-nachher

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren