SONY SmartShot

Die SONY SmartShot-Objektive/Kameras machen jedes Smartphone zur Profi-Kamera.



 

 

Die SONY SmartShot-Objektive/Kameras machen jedes Smartphone zur Profi-Kamera.

 

Ein extragroßer Sensor und der optische Zoom sollen den Abstand zu Prosumer-Kameras aufholen: Das DSC-QX10 und das DSC-QX100 sind Objektiv und Kamera in einem, die jedes WLAN- oder NFC-fähiges Smartphone unter den Systemen iOS- oder Android zum Profi-Tool machen. Einzige Vorbedingung ist die Installation der PlayMemories Mobile-Software aus den jeweiligen App-Stores. Die Kameras werden mit einer Klemme (54 bis 75 Millimeter breit und bis zu 13 Millimeter tief) Phone angebracht. Sie können aber genauso separat auf einem Stativ per App vom Smartphone aus ausgelöst werden.

 

Das DSC-QX10 glänzt mit 18,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor und hochwertigem G Objektiv mit zehnfach optischem Zoom. Ein optischer Bildstabilisator soll das Verwackeln verhindern. Im DSC-QX100 befindet sich ein 1.0-type Exmor R CMOS Sensor mit 20,2 Megapixeln. Er enthält ein Carl Zeiss Vario-Sonar T Objektiv mit 3,6-fachem Zoom und einer Anfangsblendenöffnung von 1,8. Der eingebaute Akku soll für 220 Fotos reichen.

 

Die SONY DSC-QX10 Kamera in Schwarz und Weiß ist für 199 Euro erhältlich, die
 DSC-QX100 in Schwarz für 449 Euro.

SONY ist auf der IFA-Messe in Halle 4.2 vertreten.

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren