SketchBook Pro fürs iPad

SketchBook Pro fürs iPad



 

SketchBook Pro fürs iPad  

Kategorie: Unterhaltung

Entwickler: Autodesk

© Autodesk Inc.

33,8 MB

4,49 € 

 

FontShuffle


Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Spanisch, Tradit. Chinesisch, Vereinf. Chinesisch

Voraussetzungen:

Erfordert iOS 6.0 oder neuer. Kompatibel mit iPad.


 

Desktop-Ableger und beste Painting-Engine

SketchBook gibt es schon lange als Desktop-Anwendung, und viele User wissen das klar strukturierte Interface und die Fülle an Werkzeugen zu schätzen. Die mobile Version nutzt dieselbe Grafik-Engine und bietet an Funktionen alles, was man von guter Zeichensoftware gewöhnt ist: jede Menge Ebenen, Pinsel und Zeichengeräte, Möglichkeiten, frei zu transformieren, zu rotieren, zu spiegeln, zu skalieren, sowie variable Einstellungen für Druckstärke, Opazität et cetera.

Die fertigen Zeichnungen kann man in der Fotogalerie des iPads oder in der Dropbox speichern. Man kann sie auf Facebook, Flickr und Twitter teilen, als PSD-Datei exportieren, um sie am Desktop weiterzubearbeiten, oder sie einfach ausdrucken. Bislang einmalig: die Videoausgabe für virtuelle Action-Painting-Sessions mittels Beamer. Zwar ist die App kein vollständiger Ersatz für die Desktopversion, aber wohl die umfangreichste auf dem Markt.

Preis: 4,49 Euro. Das übersichtlichere SketchBook Mobile kostet 1,79 Euro, die Express-Version ist gratis.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren