Schlanke Monitore mit automatischer Farbkalibrierung

Eizo hat zwei neue Monitore mit jeweils 27 Zoll Bilddiagonale vorgestellt.



EIZO_CG2730_l_hood

 

Sowohl der CG2730 (siehe Bild) als auch der CS2370 von Eizo eigenen sich für die Bildbearbeitung und das farbverbindliche Arbeiten. Beide Monitore nutzen ein Wide-Gamut-IPS-Display mit einer Auflösung von 2560 mal 1440 Pixeln und decken den AdobeRGB-Farbraum zu 99 Prozent ab.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen wurde das Gehäuse deutlich verkleinert. Beide Monitore sind hardwarekalibrierbar, aber nur der CG2370 besitzt einen integrierten Sensor, der die automatische Kalibrierung ermöglicht. Er deckt zusätzlich den DCI-P3-Farbraum zu 98 Prozent ab und kann die Farbdrift und die Helligkeit temperaturabhängig korrigieren.

Eizo_CS2730

Der CG2730 soll ab November im Handel sein und wird 1899 Euro kosten, der CS2730 ist bereits zum Preis von 1099 Euro erhältlich.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren