Russische Interactive-Agentur startet Raumfahrtprojekt

In einem Sideproject widmen sich Kreative aus Moskau den Weltraummissionen.



Ailove_In_Space_We-Trust

Die russische Interactive-Agentur Ailove nähert sich dem Thema »Pioniere der Raumfahrt« jenseits aller politischen Interpretationen: Egal ob Kosmonaut oder Astronaut, die Timeline der liebevoll gestalteten Webseite »In Space We Trust« berücksichtigt die wichtigsten Weltraumexpeditionen von Sputnik 1 bis zur Raumsonde New Horizons.

Die Website überzeugt mit flüssigen Animationen, gelungener Bildsprache und einem atmosphärischen Soundtrack des russischen Musikers Alex Ananiev. Für die Macher wie auch für uns ein kurzweiliger Ausflug in den Weltraum.

Ailove_In-Space_We_Trust_2

»Wir glauben, dass sämtliche Errungenschaften der Raumfahrt der ganzen Menschheit gehören. Wir glauben, dass die Weltraumforschung einen wichtigen Schritt in der Entwicklung unserer Zivilisation darstellt«, kommentiert die Agentur ihr Kunstprojekt.

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren