Sponsored Content

Ratgeber Online-Druck-Service

Ob der persönliche Ansprechpartner, Sonderanfertigung oder einfach nur eine schnelle und zuverlässige Produktion: Die Ansprüche an Online-Druckereien sind meist hoch. Doch was, wenn der Service nicht stimmt? 10 Tipps dazu …



10 Leistungen, die eine Online-Druckerei bieten sollte

Ob der persönliche Ansprechpartner, Sonderanfertigung oder einfach nur eine schnelle und zuverlässige Produktion: Die Ansprüche an Online-Druckereien sind meist hoch. Doch was, wenn der Service nicht stimmt? Die folgenden 10 Tipps können helfen Dir, den passenden Partner für Printerzeugnisse zu finden:
Gerade die Branchen Werbung und PR benötigen individuelle Druckerzeugnisse in hoher Qualität bei gleichzeitig niedriger Auflage. Da soll schnell noch zum Pitch das Agenturporträt überreicht oder dem Kunden ein Probeexemplar des neuen Flyers präsentiert werden. Online-Druckdienstleister wie zum Beispiel viaprinto haben ihr Angebot speziell auf diese Bedürfnisse zugeschnitten:

Dateiformate
Achtet darauf, dass der Druck-Dienstleister alle gängigen Formate akzeptiert. Neben dem Format PDF bietet viaprinto zusätzlich den Upload von Microsoft Word- oder Powerpoint-Dateien. Das System passt nach dem Upload Beschnittzugaben automatisch an.

Umfang der Dateien
Vergewissert Euch, welche Mindest-Seitenzahl die Online-Druckerei bei gebundenen Produkten verlangt. Bei einigen Druckereien beginnt das Angebot erst bei acht Seiten. viaprinto druckt bereits ab vier Seiten mit der entsprechenden Endverarbeitung als Broschüre oder Klammerheftung.

Datencheck
Zu einer schnellen und einfachen Bedienung während des Bestellvorgangs sollte eine detaillierte Vorschau und der Datencheck kostenlosen angeboten werden. Während sich viele Online-Druckereien den Datencheck bezahlen lassen, prüft viaprinto bereits während des Uploads automatisch die Druckdaten. In der Druck-Vorschau zeigt, was später gedruckt wird.

Mindestabnahme
Bei nur wenigen Online-Druckereien können Produkte mit einer Auflage ab einem Exemplar bestellt werden. Darüber hinaus kann bei viaprinto einfach per Klick nachbestellt werden. Im Kundenkonto sind alle Dokumente archiviert. Damit entfallen das erneute Hochladen und die erneute Konfiguration der Dokumente.

Dokumenten-Management
Die Online-Druckerei viaprinto macht das Management von Dokumenten bis hin zum Druck und der Verteilung der Dokumente denkbar einfach: Dokumente können in passwortgeschützten Bereichen Kollegen, externen Partnern, Agenturen oder Kunden selektiv zugänglich gemacht werden.

Multi-Versand
Eine Besonderheit bei viaprinto: Die Dokumente können als Broschüren, Ringbücher oder Heftungen an beliebig viele Adresse versendet werden – mit Anschreiben oder ohne – und das europaweit.

Lieferoptionen
Schnelle Lieferzeiten: Bei viaprinto ist ein deutschlandweiter Versand bei der Option Express-Service innerhalb von 36 Stunden garantiert. Im Overnight-Service liefert die Digitaldruckerei am Folgetag aus, wenn am Vorabend bis 18 Uhr bestellt wurde.

Kauf auf Rechnung
Existiert eine Zahlungsoption wie »Kauf auf Rechnung«, ist das Risiko bei der Online-Bestellung geringer.

Probedruck
Oft ist es wichtig seine Ideen einmal verwirklicht zu sehen, um optimieren oder anpassen zu können, bevor die Druckunterlagen veröffentlicht werden. Daher sollte darauf geachtet werden, dass die Online-Druckerei diesen Service anbietet. Bei viaprinto ist das kein Problem.

Persönlicher Service
Das vielleicht wichtigste Argument für die Auswahl einer Online-Druckerei ist die persönliche Beratung. Nicht selten entstehen bei Euch Fragen oder Unsicherheiten bei der Erteilung eines Druckauftrages.





6 Kommentare


  1. Achim

    So plump, dass es wenigstens schnell als Reklame zu erkennen ist. Vielleicht ist es ja ein Versuchsballon, um für einen Artikel zum Thema Presserecht zu recherchieren …


  2. Dan

    Christiantrifft es auf den Punkt! 😀


  3. Christian

    Ich habe einmal gelernt, dass es im Journalismus (in Deutschland zumindest nach 1945…) mindestens üblich ist, redaktionelle Inhalte und Werbung eindeutig zu trennen. In diesem Sinne vermisse ich den Hinweis, dass es sich beim vorstehenden Beitrag um genau das handelt: Werbung. Nichts gegen Viaprinto, die Jungs machen bestimmt einen guten Job. Aus einem Werbetext eines Unternehmens aber allgemeingültige Empfehlungen abzuleiten, halte ich für unmöglich. Dass der Text nicht mal oberflächlich redigiert wurde, zeigt der Tipp, darauf zu achten, dass eine Druckerei Word und Powerpoint-Daten akzeptiert. Oder meint ihr allen Ernstes, Eure Leser würden auf diesem Niveau Druckvorlagen produzieren…?


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *