Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!

mehr

Lineform

Danke iBackup

Am Tag der deutschen Einheit hat man Zeit sich zu besinnen; Endlich Zeit um Danke zu sagen. Aber nicht Genscher, Gorbatschow oder gar dem dicken Kanzler a.D.. Das machen andere heute zu genüge: Ich möchte der Softwareschmiede aus der Schweiz,

mehr

Apfel-Shift-I

Apple stellt auf der firmeneigenen Pro-Webseite jede Woche nützliche und weniger nützlichere Tipps zum Betriebssystem MacOsX zur Verfügung. In dieser Woche ist auch mal ein praktischer Tipp dabei, denn wer öfter URLs per Mail

mehr

Universelle Rohdaten

Wer digital fotografiert und dabei die beste Qualität bei optimalen Bearbeitungsmöglichkeiten erhalten will, speichert im Rohdatenformat der Kamera (RAW).Dieses ist jedoch bei jeder Kamera unterschiedlich und die Hersteller haben offenbar wenig

mehr

Anzeige

Bitter Girls

Durch Verwendung spezieller Tilt und Shift-Objektive lassen sich Bilder erzeugen, die wir sonst nur aus unseren kindlichen Märklin-Eisenbahnzeiten her kennen. Durch paralleles Verschieben des Linsensystems gegenüber der Filmebene aus der

mehr

Handle It Tragegriff für MacBook Pro

Von CaseMate kommt über Dr.Bott ein Tragegriff für das MacBook Pro 15-Zoll namens Handle It. Der Handgriff ist ledern ummantelt und aus Alu. Handle It wird fest am Portable angeschraubt. Werkzeug und Schrauben sind enthalten. Zugleich dient es

mehr

Interaktives Fernsehen ist toll

In der Schweiz gibt es sie schon: Betty, die Fernbedienung,

mehr

MS Mac Mojo

Microsoft startet ein neues Produkt. Das ist das offizielle Blog vom Team, das in Redmond für Office for Mac verantwortlich zeichnet. Unter blogs.msdn.com/macmojo soll mit alten Vorurteilen gebrochen und gemeinen Gerüchten entgegengewirkt

mehr

Anzeige

1,5 Milliarden Kamerahandys bis 2010

In einer frischen Studie geht Lyra Research von einer Verbreitung mit bis zu 1,5 Milliarden Kamerahandys bis 2010 aus. Schon jetzt gebe es mehr Fotohandys als digitale Kameras und Filmkameras zusammen. Die Fotofunktionen sind Voraussetzung für

mehr

Sieben von zehn Autos können iPod in den USA

Apple arbeitet mit der Ford Motor Company, General Motors und Mazda zusammen, um eine nahtlose Einbindung des iPod in die Mehrzahl der kommenden Fahrzeugmodelle zu ermöglichen. So können iPod-Anwender die Musik ihres iPod auf einfache Weise

mehr

Online-Druck-Services im Vergleich bei PAGE

Sind Online-Druck-Services eine gleichwertige Altnative zu herkömmlichen Druckereien? Das in Hamburg erscheinende Magazin für digitale Gestaltung und Medienproduktion PAGE veröffentlicht in der am 2.8.2006 erscheinenden Ausgabe 09/2006

mehr

Concept iMac Screen

Anzeige

iTMS verkauft erste Millionen Videos

Meilenstein in Video Über den Apple iTunes Music Store sind in weniger als 20 Tagen über eine Million Videos verkauft worden. Die teilt Apple mit. Aus dem gesamten Angebot von über 2.000 Musikvideos in den USA und rund 1.000 Videos in Deutschland

mehr

Nova Media bringt Globetrotter Combo EDGE

EDGE und GPRS Nova Media hat nun eine universell einsetzbare PC-Data Card für EDGE- und GPRS-Verbindungen im Programm. Die Globetrotter Combo EDGE unterstützt Frequenzen mit 850-, 900-, 1800- und 1900 MHz und damit den Aufbau von EDGE- und

mehr

Musik: Downloads nicht so stark wie erwartet

Musikbranche verliert Umsatz Unter Berufung auf informierte Kreise berichtet die Financial Times Deutschland (ftd) von weiteren Umsatzverlusten in der deutschen Musikbranche. Die deutsche Musikbranche hätte bis Ende September dieses Jahres fast fünf

mehr

Energieverbrauch der neuen PPC 970MP

Drei bis 100 Watt IBM veröffentlicht Details zum Energieverbrauch der neuen Dual-Core Prozessoren in den neuen PowerMac G5. Im Ruhezustand werden 3 Watt benötigt. Je nach Anwendungen beträgt die Leistungsaufnahme zwischen minimal 40 Watt und maximal

mehr

Anzeige

Creative beschwert sich über Apple

Flash-Speicher-Front Das Magazin PC pro berichtet von Beschwerden seitens Creative über Apple. Der Hersteller von MP3 Playern bekommt Lieferschwierigkeiten, weil Apple den Markt für Flash-Speicher leer-kauft. iPod nano und iPod shuffle sind

mehr

GeForce 7800 GT zum neuen PowerMac G5

Drei Karten Apple bietet nun alle drei angekündigten Grafikkarten zum neuen PowerMac G5, die am 19. Oktober 2005 vorgestellt wurden. Im deutschen Angebot fehlte die Nvidia GeForce 7800 GT. Diese ist jetzt als Option erhältlich. Der Aufpreis beträgt

mehr