Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!

mehr

Neue Lizenz für Quark XPress

Quark ändert jetzt die Lizenzabkommen für frühere Versionen der Layoutsoftware Quark XPress. Anwender können nun frühere QuarkXPress Versionen gleichzeitig mit QuarkXPress 7 auf einem Computer betreiben. Kunden, die ein Upgrade

mehr

Upgrade zum Core 2 Duo beim MacBook

Apple stellt jetzt ein neues MacBook mit dem Intel Core 2 Duo Prozessor vor. In der zweiten Revision verbessert Apple die Ausstattung. Die Preise verbleiben auf Niveau der Vorgängermodelle, die mit Intel Core Duo Chip bestückt sind. Der

mehr

Hohes Interesse an Aperture Plug-Ins

150 Firmen und Einzelpersonen meldeten sich bei Apple. Man möchte jetzt und künftig Plug-Ins für Aperture entwickeln. Dies verrät Richard Kerris als Director of Professional Photography Partnerships bei Apple der macworld.co.uk. Mit

mehr

Erste Erweiterung für Aperture

In Version Aperture 1.5 führt Apple eine Schnittstelle für Erweiterungen ein. Über Plug-Ins lassen sich zusätzliche Funktionen integrieren. Nun kommt von ExpressDigital eine erste Erweiterung für Aperture.Bilder lassen sich

mehr

Anzeige

Nvidia übernimmt PortalPlayer

PortalPlayer wird nun von Nvidia übernommen. Dies läßt sich Nvidia rund US $ 357 Millionen kosten, die teils bar und teils in Aktien bezahlt werden. PortalPlayer entwickelte unter anderem die Prozessoren für den Apple iPod.

mehr

iPod im A6, A8 und Q7

Update

mehr

Reparaturen beim PowerMac G5

Die betroffenen Power Mac G5 Modelle wurden zwischen Oktober 2005 und August 2006 verkauft und verfügen über Dual 2 GHz, Dual 2,3 GHz oder Quad 2,5 GHz PowerPC G5-Prozessoren. Falls ein Power Mac nach dem Drücken des Ein-/Aus-Schalters

mehr

Reparaturprogramme bei iMac und eMac

Einige iMac und eMac von Apple haben Probleme, die über ein verlängertes Reparaturprogramm abgedeckt sind. Die reguläre Garantie verlängert sich nicht. Wohl aber werden zum Beispiel ein defekte oder verzerrte Videoausgabe, keine

mehr

Anzeige

CSSEdit 2 von MacRabbit

Der Style Sheet Editor CSSEdit 2 von MacRabbit liegt nun in neuer Version vor. Blogs und dynamische Web-Anwendungen lassen sich mit CSS-Infos versehen. In der neuen Version validiert das Programm die Stylesheets mit einem Klick gegen das W3C, kann zum

mehr

Zune: Start nur in den USA

In der kommenden Woche startet der Verkauf des Microsoft Player Zune in den USA. Ab dem 14. November 2006 geht es los. Dies berichtet unter anderem silicon.com. Unter Berufung auf Gordon Frazer von Microsoft UK wird dieser Termin bestätigt. Zum

mehr

iPod nano (PRODUCT) RED mit 8 GB

Apple stellt jetzt spontan ein neues 8 Gigabyte Modell der iPod nano (PRODUCT) RED Special Edition vor. Auf die außergewöhnlich hohe Kundennachfrage reagiere Apple damit. Apple wird 10 US-Dollar von jedem verkauften iPod nano (PRODUCT) RED zum

mehr

Mehrere RAW Updates

Für feine Arbeiten an rohen Bilddaten aus digitalen Kameras bietet Apple und Adobe Updates an den Hilfsdateien und Resourcen an. Mit dem Camera Raw plug-in for Adobe Photoshop CS2 unterstützt Adobe 13 neue Kameras - über 300 Modelle

mehr

Anzeige

Aperture 1.5.1 Update und Demo

Aus Anlass der Photo Plus Expo in New York City (2. bis 4. November 2006) gibt Apple ein kleines Update der RAW-Workflow-Software Aperture heraus. In Aperture 1.5.1 werden mehrere Fehler ausgebessert. Dieses Update ist ab Mac OS X 10.4.8 einsetzbar und

mehr

Safari bei 4 Prozent

Im Oktober 2006 beträgt der Marktanteil des Browsers Safari knapp 4 Prozent. Vor einem Jahr waren es nur knapp drei Prozent. Da Safari nur unter Mac OS X läuft, lassen sich Rückschlüsse auf die Verbreitung des Macintosh Computers

mehr

Intel: 1 Chip – 4 Kerne

Zum OEM-Listenpreis von US $ 999 pro Stück stellt Intel jetzt einen Prozessor mit vier Kernen vor. Das ist der Intel Core2 Extreme QX6700. Im Core 2 Extreme QX6700 laufen die vier Kentsfield-Kerne mit 2,66 GHz Taktfrequenz, also um rund 9 Prozent

mehr

Belkin ruft Reisesteckeradapter zurück

Produkte mit der Artikelnummer F8E449ea von Belkin werden zurückgerufen, denn Belkin hat festgestellt, dass bei der Verwendung des Universellen Reisesteckeradapters unter Umständen Probleme auftreten können. Obwohl die Adapter bei

mehr

Anzeige

Raymond Schiavone wird Quark CEO

Quark ernennt Raymond Schiavone zum President und CEO. Als neuer CEO er wird den Ausbau der Produktfamilie, die Strategischen Allianzen und das gesamte Unternehmen leiten. In einer Erklärung hierzu sagte Quark Chairman of the Board, Farah "Sasha"

mehr

iBlue

Eine IP-Telefonanlage im Mac Mini will die Berliner Firma 4S newcom ab November auf den Markt bringen. Der Computer von Apple wird dafür extra in einer limitierten Sonderedition mit blauem Gehäuse ausgeliefert. Die Software zur Steuerung der

mehr