Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!

mehr

Führende Bildungseinrichtungen haben QuarkXPress 8

Die Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart, die Graphische Wien und die Schule für Gestaltung St. Gallen setzen in der Ausbildung auf die neueste Version der Layout- und Designsoftware QuarkXPress. Wie der Hersteller mitteilt, hätten

mehr

Smart Image spart Zeit bei der Arbeit

Eine neues Plug-in von WoodWing steigert die Produktivität im Layout in Adobe InDesign deutlich. Publisher setzen täglich eine immense Zahl von Bildern und Fotos in ihren Layouts ein. Dabei müssen sie Bildunterschriften und

mehr

FontShuffle 1.0 (iPhone)

M

Interactive Video Object Manipulation

Anzeige

36 Seiten Quark mit CS

Wie man leistungsstarke Design-Werkzeuge optimal nutzen kann, zeigt Quark in einer kostenlosen Broschüre, die als Download erhältlich ist. Auf 36 Seiten liefert man Anleitungen, wie Benutzer von QuarkXPress 8 entweder unabhängig von oder

mehr

Nokia will das bessere iPhone

Ohne Touchscreen geht es nicht mehr. Jetzt stellt der finnische Marktführer Nokia ein Smartphone mit berührungsempfindlichem Display vor. Damit will der Konzern gegenüber dem iPhone Boden gut machen. Und andere Konkurrenten im Zaum halten

mehr

Augmented-Reality-Anzeige

Wenn Ihnen demnächst solch eine Anzeige über den Weg läuft, sollten Sie was ausprobieren. Hält man sie unter www.mini.de/webcam vor seine Webcam, erscheint auf dem Monitor das neue MINI Cabrio als virtuelles Modell, das man

mehr

Facebook mit dem Adressbuch abgleichen

Das ist mal praktisch: »Wer Facebook benutzt, kann nun im Nu die Geburtstage und Profilbilder seiner Kontakte ins Adressbuch von Mac OS X übernehmen. Für einen schnellen Abgleich sorgt die kostenlose Software AdressBookSync, sobald sie

mehr

Anzeige

Nikon D3X mit 24,5 Megapixeln

Nikon präsentiert jetzt mit der Nikon D3X sein neues Spitzenmodel in der Produktlinie der digitalen Spiegelreflexkameras. Die professionelle Nikon D3X bietet mit einem neu entwickelten CMOS-Bildsensor die Auflösung von 24,5 Megapixel. Sie weist

mehr

MathMagic Personal Edition 5.86

Neben dem Satz von Tabellen ist der Einsatz von mathematischen Formeln dem gewöhnlichen Grafiker ein Grauen. Da kann die MathMagic Personal Edition 5.86, die es auch als Xtension (XPress 6 oder Quark 7) und als PlugIn (InDesign 2.01, CS, CS2, CS3)

mehr

Facebook-Visualisierung

Pownce heißt jetzt Vox

Tja - so schnell kann es gehen. Die Macher von »Pownce« wurden von Six Apart gekauft und werden somit den Dienst »Pownce« einstellen und ihre Kraft voll und ganz in die Social-Blogging-Software »Vox« stecken.

mehr

Anzeige

Best Practice im Web – Adventskalender 2008 der Webkrauts

Der traditionelle Webkrauts-Adventskalender geht dieses Jahr in die vierte Runde. Von heute an bis zum 24. Dezember präsentieren die Webkrauts auch in diesem Jahr wieder an jedem Tag einen neuen, für Webworker interessanten Text auf webkrauts.de.

mehr

Helvetireader

Helvetireader ist ein tolles minimalistisches Theme für alle die Googles »Reader« verwenden. Erhärlich für Firefox Opera, Google Chrome oder jeder Webkit-Browser (Safari, Omniweb etc.) http://helvetireader.com/Gefunden bei

mehr

Canon-Kampagne

Wie das Foto oben sowie weitere ungewöhnliche Aufnahmen entstanden sind, zeigen die Filmchen von Fotoshootings des Starfotografen Rick Guest, die Canon im Rahmen seiner Kampagne "Make Photography New Again" unter http://www.canon.de/newEOS/

mehr

WoodWing Content Station bei der IFRA Expo

WoodWing Software sorgte mit neuen Produkten für gehörig Aufsehen auf der IFRA Expo in Amsterdam, der führenden Messeveranstaltung für die Zeitungsindustrie. Die Messe war der perfekte Anlass für die Vorstellung der Version 6 der

mehr

Anzeige

Adobe kündigt Air 1.5 an

Bei der Mac 2008 in San Francisco kündigt Adobe die Version Air 1.5 an. Sie ist eine Schlüsselkomponente der Flash Plattform, mit der Webentwickler Rich Internet Applikationen auch für die Verwendung außerhalb des Browsers entwickeln

mehr

MAX 2008: Adobe verbessert Flash

Adobe Systems präsentiert bei der Adobe MAX in San Francisco neue Weiterentwicklungen der Adobe Flash Plattform. Sie umfasst ein komplettes System integrierter Werkzeuge, Frameworks, Clients und Server zur Entwicklung von Webapplikationen, Inhalten

mehr