Oculus Rift kommt – jetzt aber wirklich

Seit dieser Woche kann man die Virtual Reality Brille vorbestellen.



Oculus Rift vorbestellen

Ursprünglich bereits für Ende des abgelaufenen Jahres angekündigt, ist es nun tatsächlich soweit: Seit dieser Woche werden Vorbestellungen für die Oculus Rift angenommen. Lange war der Preis nicht bekannt, jetzt wissen wir: Er beträgt 599 US-Dollar, in Europa rund 699 Euro.Zum Lieferumfang gehören auch zwei Spiele, Lucky’s Tale und CCP’S EVE: Valkyrie.

Seit 2011 in der Entwicklung und als Crowdfunding-Projekt gestartet, übernahm Facebook das Unternehmen 2014. Vielen gilt die Oculus als Referenzgerät, wenn es um VR-Brillen geht – zieht das lange gehypte Thema Virtual Reality nun tatsächlich an?


PAGE_Einkaufswagen_Button

PAGE berichtet in der aktuellen Ausgabe 02.2016 darüber, wie Virtual Reality sich als Instrument der Markenkommunikation etabliert.




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *