Neue Monitore für Profis

Eizo bringt zwei neue Spezialisten für die Grafikbranche auf den Markt.



[Eizo]-compressed

Der ColorEdge CG 248-4K des japanischen Herstellers richtet sich an Profis aus den Bereichen Grafik, Fotografie und Videoproduktion. Neben der UHD-Auflösung mit 3840 x 2160 Bildpunkten auf 23,8-Zoll stellt er weitere professionelle Features bereit: Ein integriertes Messgerät kalibriert den Monitor automatisch. Mitgeliefert wird dazu die Farbkalibrierungssoftware ColorNavigator 6. Das IPS-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung deckt den Farbraum von AdobeRGB zu 99 Prozent ab.

Die von EIZO entwickle DUE-Technik (Digital Uniformity Equalizer) soll dafür sorgen, dass die Farbkonstanz über den gesamten Bildschirm hinweg gewährleistet ist. Außerdem werden Schwankungen aufgrund von Temperaturänderungen via DUE ausgeglichen.
Zudem verfügt der ColorEdge CG 248-4K über eine 10-Bit-Darstellung, eine Lichtschutzhaube und zwei DisplayPort-Anschlüsse. Diese High-end-Qualität hat allerdings ihren Preis: rund 2450 Euro ruft Eizo auf.

Wer auf die 4K-Auflösung und das letzte Quäntchen Farbstabilität verzichten kann, spart auch bei Eizo einiges an Geld: Der ebenfalls neue CS270 ist ein 27-Zöller mit 2560 x 1440 Pixeln und hat bis auf die DUE-Technik eine vergleichbare Ausstattung, kostet aber lediglich 1100 Euro. Für die meisten Freelancer dürfte er einen guten Kompromiss darstellen.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren