Glasblasen auf dem iPhone

Mit der mobilen Applikation Chihuly für iPhone lassen sich Kreationen aus Glas zaubern.



0
0
1
182
1040
StylePark
8
2
1220
14.0

Normal
0

false
false
false

EN-US
JA
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:”Table Normal”;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:””;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:Cambria;
mso-ascii-font-family:Cambria;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Cambria;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;}


 

Mit der mobilen Applikation Chihuly für iPhone lassen sich Kreationen aus Glas zaubern.

 

Wer hätte gedacht, dass sich mundgeblasene Vasen so einfach kreieren lassen: Die Londoner Entwickler von unit9 haben für The Martin Agency zusammen mit dem amerikanischen Glaskünstler Dale Chihuly eine Applikation für alle iPhone Modelle, iPod und iPad entwickelt, mit der sich Glasgebilde kreieren lassen. Bei Chihuly bläst der User in das Mikrofon des Smartphones und generiert so plastisch eine Vase in 3D.

 

Als Ausgangsform stehen drei Werke von Chihuly zur Auswahl, die Größe der Vase wird von der Blasintensität bestimmt. Dann kann der User das Gebilde weiter mit den Fingern per Touch individuell formen und verschiedene Farbschattierungen und Texturen auflegen. Die Chihuly App nutzt für die Umsetzung die Unity3D Plattform.

 




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Melde dich mit deinem PAGE Account an oder fülle das Formular aus

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Dein Kommentar *