Facebook Hack Workshop: FB Resistance!

Auf der Transmediale wurde am Freitag zum Widerstand ausgerufen: Beim FB Resistance Workshop ging es um das Hacken und Modifizieren des sozialen Netzwerks Facebook.



 

Auf der Transmediale wurde am Freitag zum Widerstand ausgerufen: Beim FB Resistance Workshop ging es um das Hacken und Modifizieren des sozialen Netzwerks Facebook.

 

Veranstaltet von Tobias Leingruber, auch bekannt als Teil des Fat Lab Kollektivs und Host des Artzilla Künstlerportals, ging es bei dem FB Resistance! Workshop auf dem Transmediale Medienfestival in Berlin erstmal darum, User auf das geschlossene System von Facebook aufmerksam zu machen. Das Portal sammelt und wertet die Daten aller User aus, ohne sie dem User offen zu legen. Weiterhin gewährt es dem User keine Freiheiten, wenn es um individuelle Gestaltung geht, sei es, sein Profil zu verändern, wie auch andere Daten über den User anders oder nach Belieben darzustellen. Da die Zeit von ein paar Stunden zu knapp war, um vorzeigbare Ergebnisse umzusetzen und mit Javascript zu programmieren, waren neue Ideen und Konzeptionen Ziel des Workshops. Der Austausch und Diskussion der Teilnehmer untereinander wurde, wie es sich gehört, auf Facebook in der eigenen FB Resistance Artist Gruppe ausgetragen.

 

So forderten Teilnehmer etwa die völlige Offenheit beim Facebook Lay-out oder auch mehr Datentransparenz. Tiefer gehende Modifikationen wären dann aber etwa, Filesharing Programme wie Bittorrent über Facebook abzuwickeln – ein interessanter Ansatz schließlich hat Facebook neulich das Filehostingportal drop.io erworben. Noch weiter ging der Vorschlag einer Teilnehmerin, etwa eine Seite wie die der New York Times zu übernehmen und ihre Profildaten in die einzelnen Spalten einfließen zu lassen. Wir sind gespannt, welche Hacks noch über das Fat Lab umgesetzt werden!

 

© sonjakury.com

© sonjakury.com

tobi-x.com/swagify/




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Melde dich mit deinem PAGE Account an oder fülle das Formular aus

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Dein Kommentar *