Bachelorarbeit: Nachrichten an die Zukunft

Wie kann man seine Botschaften an die Nachwelt verlässlich konservieren? Der Bremer Student Lorenz Pothast hat sich im Rahmen seiner Bachelorarbeit Gedanken darüber gemacht – und den Petroglyphomaten erfunden.

 



Als »positive Vandalismusmaschine« bezeichnet Lorenz Potthast seinen Petroglyphomaten, eine mobile CNC-Fräse, mit der man Nachrichten an die Zukunft schicken kann. Die experimentelle Installation ist das Ergebnis seiner Bachelorarbeit im Studiengang Integriertes Design an der HFK Bremen.

 

Potthasts subversiver Ansatz: Während unsere entfernten Vorfahren sich mit Hieroglyphen in Felswänden verewigten, übersetzt seine Maschine pixelbasierte Bildzeichen in moderne Steinritzungen (= Petroglyphen). Der Bremer versteht seine Arbeit als Instrument, um mit überschaubaren technischen und finanziellen Mitteln der Nachwelt bleibende Botschaften zu hinterlassen.

 

Die theoretischen Grundlagen zur Erarbeitung des Projekts hat Potthast im Begleitbuch »Communication with the future» dokumentiert.

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren