Sponsored Content

Buchhaltung: übersichtlich – clever – mobil

Sie starren auf einen Klebezettel mit der Notiz »1.500« und während Sie  noch grübeln, zu welchem Vorgang diese Summe gehören mag, fällt Ihnen ein: Die große Bildcollage muss auch noch abgerechnet werden. An wen sollte noch mal die Rechnung adressiert werden? Hatten wir einen Rabatt vereinbart oder wollten Sie Skonto anbieten? Da waren Sie wieder,

...



Advertorial Haufe-Lexware GmbH & Co. KG. Die schicke Programmoberfläche ist angenehm auf das Wesentliche reduziert – statt mit einem Mammut von Programm zu kämpfen, das Hunderte von Features mitbringt, die Sie aber gar nicht brauchen für Ihren Job. So sollte der leidige Papierkram aussehen: Ohne Papier nämlich, gut zu durchsuchen und rundum professionell zu verwalten, ohne dass dafür eine Schulung besucht werden muss. Denn lexoffice ist selbsterklärend einfach.

Genial einfach: Das Web-basierte lexoffice für nur 4,90 € netto monatlich ist dein flexibles mobiles Büro. Kostenloser 90-Tage-Test unter www.lexoffice.de

Ihr Assistent von Angebot bis Abschlussrechnung

Mit lexoffice können Sie nicht nur Ihre Rechnungen inklusive der automatischen Erfassung von Kundendaten, Produkten und Angebotsdetails schreiben. Bereits ab der Eingabe des Angebots ins System werden Sie alle Projektdaten erfassen können und später mit einem Klick die passende Rechnung generieren.

Mobiles Büro mit lexoffice: Die lexoffice iPad-App aus dem AppStore von Apple ermöglicht es Ihnen, bereits während des Kundengesprächs die wichtigsten Angebotspositionen zu erfassen und bei Bedarf direkt eine Auftragsbestätigung zu generieren.

Nehmen Sie die Buchhaltung einfach mit zum Kunden

Mit lexoffice ist der Überblick nie fern. Sie sehen stets alle Einnahmen und Ausgaben, ebenso wie sämtliche relevanten Informationen von Rechnungen über Angebote, Auftragsbestätigungen, Gutschriften und Lieferscheine. lexoffice erinnert Sie sogar automatisch an überfällige Rechnungen.

Mit dem Modul für Online-Banking haben Sie beliebig viele Geschäftskonten im Griff

lexoffice kostet 4,90 Euro netto monatlich und kann jederzeit zum Ende des laufenden Monats gekündigt werden. Die ersten drei Monate sind kostenlos, es gibt keine Staffelung und auch keinen automatischen Übergang in ein Abo, sondern Sie haben stattdessen die Möglichkeit, diese Business-Lösung für Existenzgründer und andere Unternehmer 90 Tage lang kostenlos zu testen.

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *