Webdesign

Statik ist out – Dynamik ist in. Webdesign folgte einst einer simplen Rechnung: HTML plus Stylesheet ist gleich Webseitengestaltung. Diese ist längst überholt. Heute zählen Interaktion und Optimierung der Usability und eine stimmige, dem jeweiligen Onlineangebot angemessene User Experience.

Webdesign dient der visuellen Kommunikation im Internet. Entsprechend verfügen Webdesigner über Kenntnisse in den Bereichen Webtypografie, Grafikdesign und Mediengestaltung. In enger Zusammenarbeit mit der Webentwicklung entwerfen sie die Navigation, das Interface Design und die Benutzerführung einer Website. Immer mehr folgt das Webdesign auch ergonomischen Gesichtspunkten. Eine gute Usability und Accessability sowie Barrierefreiheit sind wichtig, um möglichst viele User im World Wide Web zu erreichen und ihnen angenehme Nutzungserfahrungen zu bescheren.

In den vergangenen Jahren hat sich das Internangebot und das damit verbundene Nutzungsverhalten stark gewandelt. Wo einst Nutzer Webseiten nur rezipierten, nutzen sie heute die dargebotenen Informationsangebote auch für Interaktionen – ob geschäftlich oder privat, jeder »liked«, »shared«, kommentiert oder schreibt seine Meinung ins Netz.

Dementsprechend hat sich das Tätigkeitsprofil eines Webdesigners verändert. Er muss nicht nur eine Benutzeroberfläche gestalten, sondern sich auch in den Prozess von Strukturierung und Konzeption einbringen. Responsive Webdesign lautet das Stichwort. Nutzer klicken Internetseiten auf dem Computer, dem Tablet oder auf dem Smartphone, und die Darstellung für jedes Medium ist längt zur Selbstverständlichkeit geworden.

mehr

Web Designer’s Calendar 2008

Der neue Web Designer's Calendar 2008 ist da - mit 25 interessanten Artikeln, jede Menge Artworks und Bildern herausragender Websites. Der spiralgebundene Kalender hat 176 Seiten, kostet 15,99 Euro und die ISBN: 978-3-939028-05-5. Infos und

mehr

WHALEFOOTAGE

Die Wiesbadener Agentur Scholz & Volkmer hat für die Okanos-Stiftung als Pro-Bono-Projekt die Website www.whalefootage.org online gestellt, die künftig als Verbreitungsplattform für das umfangreiche, kostenlose Filmarchiv der

mehr

Warum?

Es gibt manche Dinge im Computeralltag die schwer zu erklären sind. Karl Klammer zum Beispiel war so ein Kandidat. Dieses hässliche Ding war einfach nicht aus Word wegzudenken und zappelte und sprang ständig wie ein Verrückter umher

mehr

The NEW Hype Machine is getting ready to launch…

Anzeige

60 Unite for Children

T

Design Patterns

  "Reuse, recycle, but don’t reinvent the wheel unless necessary.By Brian Christiansen at UI Engineering. This collection captures findings of consistent, unique or interesting interfaces and design flows from across the web."Link:

mehr

Bucovina im Web

Zeichen & Wunder Preziosen

Die Münchner Kommunikations- und Designagentur Zeichen & Wunder relaunchte nicht nur ihren Webauftritt, sondern eröffnete jetzt auch einen Online-Shop. Darin präsentiert das Team seine ganz persönlichen Zeichen und Wunder

mehr

Anzeige

Huch…

Wolf Olins, jene Agentur die auch für das Olympia-Logo 2012 in London verantwortlich zeigte, macht auch vor dem iebsten Arbeitsgerät vieler Designer nicht halt, und renovierte einmal kräftig an der Marke Wacom herum. Und das durchaus

mehr

One Minute Trend: Minimalismus in Web Design

I

Dicke Hose

Yahoo Design Team

Neues aus dem Hause Yahoo:»A collection of aesthetic data visualization from the (new?) Yahoo! Design Innovation Team, also known as "Yhaus". interesting examples include "I You He She", an application that shows live questions from Yahoo! Answers

mehr

Anzeige

One Minute Trend – Spiele ‚Finde den @*&#(%$ Typosquatter‘

Typosquatter sind genau so schlimm wie Referrer Spammer. Aber sie verdienen verdammt viel Geld.In diesem Video zeigen wir 11 vielgelesene Weblogs die in den letzten Wochen ein neues Design verpasst bekommen haben. Und wir zeigen auch ein Typosquatter.

mehr

Agenda der Adobe MAX in Europa

Ein attraktives Programmangebot soll die Besucher der ersten Adobe MAX in Europa erwarten. Die Agenda für Sessions und Workshops der Premiere in Barcelona steht fest. Vom 15. bis 18. Oktober 2007 ist die Adobe MAX Europe 2007 ein wichtiges Forum

mehr

Banner von Jan Koller

  Sind Pixelfonts vom Aussterben bedroht? Noch befinden wir uns mitten in der Ära dieser Schriften, maßgeschneidert für ungetrübte Wiedergabe auf derzeit handelsüblichen Bildschirmen. Dank ihrer quadratischen

mehr

Hoefler & Frere-Jones

Anzeige

Wolford-Relaunch

Der Trend zu großflächiger Modefotografie im Web setzt sich fort, auch auf der neuen Wolford-Site. Der Kollektionsbereich wartet zudem mit einem Detailzoom auf, der frei steuerbar das gesamte Bild absuchen kann. Außerdem lassen sich

mehr

Ganz schön groß rauskommen

Könnte die Damen und Herren, die folgendes beeindruckendes Video präsentieren: Durch mehrere Algorithmen werden unrelevante Bildinhalte einfach reduziert oder wahlweise in ihrer Breite oder Höhe dupliziert. Das funktioniert in der Demo

mehr