Web fonts

Früher konnte man im Webdesign lediglich die Schriften verwenden, die ohnehin als Systemfonts auf den Rechnern installiert waren, oder Schriften als Grafiken einbinden. Dank des Web Open Font Formats (WOFF), das nahezu alle Browser unterstützen, kann man heute Schriften im WOFF-Format in Webseiten einbinden, sodass einem medienübergreifenden Corporate Design nichts mehr im Wege steht.

Fast alle Foundries bieten Webfonts an, allerdings sind die Lizenzbedingungen sehr unterschiedlich – also genau hinschauen.

mehr

tgm

Ein ganzer Tag mit digitalen Fonts

Am Samstag, den 26. November dreht sich in München alles um dynamische Fonts – der Webfontday wird zum Dynamic Font Day. Noch gibt es ein paar Karten. mehr

Evergreen_Typo_Tipps_01

Perfekte Typografie für Print und Online

Stolperfallen im Umgang mit Schrift gibt es jede Menge. Wir zeigen Ihnen, wie der typografische Auftritt in Print und Web garantiert gelingt. mehr

Website erstellen, Webdesign Inspiration, Screendesign, Modernes Webdesign, Responsive Webdesign, SapientNitro, 1und1

Webdesign heute – standardisiert oder individuell?

Fast jeder kann heute mittels Design-Templates und Instant-Site-Buildern eine eigene responsive Website erstellen. Was bedeutet das für die Webdesign-Profis? mehr

LizaLettering1

Liza Lettering – eine Schrift mit eigener App

Das Spielen mit Buchstaben sollte keine Grenzen haben finden die Typedesigner von Underware aus Den Haag und machen jeden zum Lettering-Künstler. mehr

Anzeige

Typografie & Corporate Identity, Glyphs, Kerning, Web-Fonts & Sonderzeichen, Kommunikationsdesign, Relaunch, Landing Page & Visitenkarten, Bodoni

Corporate Fonts: Wir sagen Ihnen, wann eine exklusive Hausschrift sich lohnt

Die Vor- und Nachteile maßgeschneiderter Fonts und die Gründe, die für bereits existierende Schriftfamilien sprechen – das finden Sie im PAGE eDossier »Corporate Fonts« zum Gratis-Download. mehr

Action Condensed News – Multiple Weights

Erik van Blokland kann es noch

Seine neue Schrift Action Condensed wird viele (Interface)designer erfreuen. mehr

BAT

Schriften anschauen und ausprobieren

Länger haben wir nichts von der französischen Foundry BAT gehört. Jetzt ist sie runderneuert wieder da. mehr

Merriweather1

Freefont Merriweather fürs Webdesign

Serifenschrift auf Webseiten ist doof? Stimmt nicht, jedenfalls nicht mit der kostenlosen Merriweather von Eben Sorkin. mehr

Anzeige

Overlap

Endlich: Kompaktes, verständliches Webtypowissen

Alles was man rund um Webtypografie wissen muss liefert das neue Buch »Overlap«.

mehr

Fontreach1

Die meistbenutzten Webschriften

Das Tool Fontreach zeigt an, welche Schriften im Web wie oft und von wem eingesetzt werden. mehr

Webtypografie1

Klasse Buch zur Webtypografie

Das tolle Buch »On Web Typography« von Jason Santa Maria gibt es in Kürze auch auf Deutsch.  mehr

RCLP_Mehrfarbige_Webfont_Icons_Teaser

Web Fonts: Mehrfarbige Icons erstellen

Das PAGE eDossier »Mehrfarbige Webfont Icons erstellen» zeigt Ihnen, wie man mehrfarbige Webfont Icons realisiert.

mehr

Anzeige

Typewood

Verkehrte Welt: Von digital zu analog

Dass Typedesigner alte Bleisatz- oder Holzschriften digitalisieren ist normal. Mark van Wageningen ging den Weg andersherum. mehr

content_size_TY_201404_RCLP_Online_Fonts

Web Fonts für Kreative

Alles rund um Web Fonts und App Fonts …

mehr

Web Design Trends, Webdesign, Trends

Web Design: Trends, die man nicht vergisst

Comic Sans, Drop Shadows oder Hit Counters – welche Web Design Trends uns heute gruseln und welche auferstanden sind …

mehr

Evergreen_Typo_Tipps_18

Typo-Tipps: Hinting von Schriften beurteilen

Sind alle Webfonts manuell gehintet? Oder reicht automatisches Hinting auch? mehr

Anzeige

Evergreen_Typo_Tipps_14

Typo-Tipps: OpenType-Features

Welches sind die meist verwendeten OpenType-Features und wie aktiviert man sie eigentlich? mehr

Evergreen_Typo_Tipps_09

Typo-Tipps: Schriftklassen

Was unterscheidet Serifenschriften von solchen ohne die kleinen Anhängsel? Und welche eignen sich besser fürs Web? mehr