Neues Buch von House Industries – der Prozess als Inspiration

Seit fast einem Vierteljahrhundert mischt die US-amerikanische Foundry House Industries mit ihrem ungewöhnlichen Mix aus Schriften, Mode und Keramik die Designwelt auf. mehr

Multi-Kulti-Buchstaben

Das kürzlich erschienene Buch »Type Hybrid« präsentiert Designprojekte, die mehrere Schriftsysteme nutzen. mehr

Lost in …

Um die Einzigartigkeit einer Stadt, ihre Geschichten und geheimen Plätze geht es in den 13 Reiseführern der »LOST iN«-Serie, herausgegeben von Lost in The City in Berlin. mehr

Freefont Sunday

Von der griechischen Typedesignerin Anastasia Dimitriadi kommt der sympathische Freefont Sunday.

mehr

Anzeige

Schrift und Identität

Würden Sie bloß an der Typo erkennen, ob Sie auf einer Straße in Belgien, Italien oder Norwegen unterwegs sind?

mehr

30 Jahre Schweizer Typo

 

mehr

TypoLogo und Los Logos 6

Gerade erschien im Gestalten Verlag der sechste Band in der Bestseller-Reihe »Los Logos«, der Taschen Verlag brachte auch schon drei Bände »Logo Design« heraus.

mehr

Numbers in Graphic Design

Ob Geschäftsberichte, Infografiken, Jahres- oder Veranstaltungskalender: Immer wieder stehen Designer vor der Aufgabe, Zahlen übersichtlich und doch attraktiv zu gestalten.

mehr

Anzeige

Just My Type: Fun mit Fonts

»Comic Sans geht in eine Bar, und der Barkeeper sagt: Typen wie dich bedienen wir hier nicht«: Simon Garfield hat eine großartige Geschichte der Schrift geschrieben!

mehr

Rocket & Wink: Trash-Typo-Art-Projekt

2 Objekte, 4 Farben und diverse Winkel ergeben 104 Buchstaben!

mehr

Beschriftete Haut

Tätowierung und europäische Schriftkultur: Eine beeindruckende Kulturgeschichte in Ulrike Landfesters »Stichworte«.

mehr

Schriften-Navi

Schon fast altmodisch mutet ein gedrucktes Schriftmusterbuch in Zei­ten der Fontgrube Internet an.

mehr

Anzeige

Big, Black & Beautiful

Dies ist eine Liebeserklärung an eine Schrift, in die es eigentlich eher ein bisschen peinlich ist, verliebt zu sein.

mehr

Beschriftungs-Kunst

Manuelle Techniken bei der Schrift­erstellung sind seit Jahren ein großes Thema. Egal ob die Buchstaben gebas­telt, gestickt, gegossen, geschnitzt oder geätzt sind.

mehr

Blick in die arabische Welt

Schrift-Bilder: bei gestalten ist der großartig spannende Band Arabesque2 erschienen.

mehr

Schlichtes Adressbuch

Nicht selten entwickeln Designer aus eigenem Antrieb Produkte, weil es genau solche gemäß ihren eigenen Bedürfnissen nicht gibt.

mehr

Anzeige

A wie Aaron, Z wie Zyta

TypeFaces: Kindergesichter und Typografie.

mehr

Zeichen-Kunst

Schrift als Kunst: Bei Kehrer ist der Katalog »The Art of Writing « erschienen.

mehr