Type Design

Mit dem englischen Begriff Typedesign, der irgendwie hübscher klingt als Schriftenmachen, ist genau dieses gemeint. Ein Typedesigner gestaltet Schriften, vielleicht zunächst auf Papier, dann am Rechner in Softwares wie Fontographer oder Glyphs.

Am Ende steht eine Schrift, die mindestens aus einem, oft aber aus vielen Schriftschnitten besteht und die dann von ihm selbst oder einer Foundry verkauft wird.

mehr

Schrift für Weihnachten

D

Vortrag Roger Pfund

Suitcase Fusion 2 für Kreativ-Profis

Extensis präsentiert Suitcase Fusion 2 für Kreativ-Profis. Das Update wird als die Neuentdeckung der Typographie angekündigt. Durch die Weiterentwicklung von Interface und Programmcode ermöglicht Suitcase Fusion 2 eine grundlegende

mehr

Edda Pro

So heißt eine weitere Jugenstil-Schrift, die Ralph M. Unger auf der Basis des Originals aus dem Jahre 1900 von Heinrich Heinz Heune für profonts neu gezeichnet, digitalisiert und komplettiert hat. Das Original war damals bei Schelter &

mehr

Anzeige

Plus International Design Festival

Vom 5. bis zum 8. November findet in Birmingham das Plus International Design Festival statt, das eine Menge Interessantes aus der Welt des Typo- und Grafikdesigns bietet. Zu den Sprechern gehören unter anderem Jonathan Barnbrook, der politische

mehr

Veronika Burian spricht in Wien

Am Mittwoch, 15. Oktober, spricht die großartige Typedesignerin Veronika Burian im Wiener designforum | mq um 19 Uhr über „insight in past and current czech type design including her own work”. Trotz des englischen Titels hält

mehr

Emigre Katalog

Die kalifornische Foundry Emigre produziert trotz Internet auch regelmäßig gedruckte Schriftkataloge. Die etwas mehr als DIN A5 großen Broschüren enthalten zwar selten echte Neuigkeiten, sind aber immer so schön gestaltet,

mehr

Caput für die Fontfarm

Lesbar, zeitgemäß und gar nicht teuer ist die Schrift Caput der Designer Natascha Dell und Kai Oetzbach, die sich unter dem Label Fontfarm im Netz präsentieren. Gemacht ist die Caput mit ihrem leicht viereckigen Charakter für

mehr

Anzeige

Typepistols

Die beiden Postgraduierten-Studiengänge

mehr

FONTLABEL & WEBSEITE DES TAGES

MORISAWA fontpark 2.0

Typoausstellung Frankfurt

"You Only Tell Me That You Love Me When You're Drunk."Eine Ausstellung mit experimenteller Typografie im Raum von den Studenten der Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design.25.07.2008, 19 UhrWeissfrauenstrasse 12, 60311 Frankfurt am

mehr

Anzeige

Juliet Script

Feisar Express

Neuste Ergänzung der Schriftfamilie Feisar des niederländischen Typedesigners Paul van der Laan ist die Feisar Express. Van der Laan selbst bezeichnet sie als „retro-futuristic inline script typeface family“. Es gibt sie,

mehr

Neubau Typo

Mit „Neubau Welt“, einer Sammlung digitaler Umrissillustrationen landete das Berliner Studio Neubau einen Bestseller. Jetzt liefert Stefan Gandl die Typo dazu: Neubau Grotesk Typography in sechs Schnitten. Die ganze Familie kostet 355 Euro,

mehr

DINGE, DIE ICH BISHER IM LEBEN GELERNT HABE

  Ein Vortrag von Stefan Sagmeister:DINGE, DIE ICH BISHER IM LEBEN GELERNT HABE Samstag, 5.Juli 2008, 10.00 UhrKlasse für Grafik Design, Prof. Oliver KartakAktsaal, Altbau 2.Stockwww.klassekartak.comUniversität für angewandte Kunst

mehr

Anzeige

Calgary Script

Exklusiv bei Veer gibt es eine neue Schrift von Alejandro Paul: Calgary Script ist von den Lettern eines „Welcome to Calgary“-Schildes inspiriert, aber auch von der Tradition amerikanischer Sign-Painter. Ausgestattet mit jeder Menge

mehr

Das Ampersand

J