Type Design

Mit dem englischen Begriff Typedesign, der irgendwie hübscher klingt als Schriftenmachen, ist genau dieses gemeint. Ein Typedesigner gestaltet Schriften, vielleicht zunächst auf Papier, dann am Rechner in Softwares wie Fontographer oder Glyphs.

Am Ende steht eine Schrift, die mindestens aus einem, oft aber aus vielen Schriftschnitten besteht und die dann von ihm selbst oder einer Foundry verkauft wird.

mehr

Agenturporträt: why not associates

PAGE gefällt ...: why not associates aus London, die Typografie in Kunst verwandeln und die Welt mit ihrem Comedy Carpet an Blackpools Strandpromenade zu einer besseren gemacht haben.

mehr

Typografischer Kafka

In der Reihe Typographische Bibliothek des Wallstein Verlags ist jetzt »In der Strafkolonie« von Franz Kafka erschienen, gestaltet von Klaus Detjen.

mehr

Rocket & Wink: Trash-Typo-Art-Projekt

2 Objekte, 4 Farben und diverse Winkel ergeben 104 Buchstaben!

mehr

Typo-Poster: Delicious City

Der Designer Roni Lagin liebt Essen und Typografie. Beide Leidenschaften kombiniert er in seiner Typo-Poster-Serie »Delicious City« und sucht auf Kickstarter nach Unterstützern.

mehr

Anzeige

Typo-Grüße aus Florenz

Gert Wiescher hat die »Fiorentina« entworfen.

mehr

Schön bergauf: Typo-CI für Herzberger

Carrois Type Design gestalten stark typografische CI für die herzberger Bio-Bäckerei.

mehr

Schrift des Monats: Eskapade

Eine zeitgemäße Fraktur schuf Alisa Nowak mit der Eskapade.

mehr

Schrift für Rio

Dalton Maag Brazil entwickelte die Schrift für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016.

mehr

Anzeige

Kalligraphie-Ausstellung

Im Klingspor Museum Offenbach findet zur Zeit eine Kalligrafie-Ausstellung statt.

mehr

Schreibwerkstatt

Zweieinhalb Tage lang geht es in der von Andreas Stötzner geleiteten Schreibwerkstatt um die Kunst des schönen Schreibens.

mehr

Schriftenbuch von HypeForType

 

mehr

Lettering-Buch

Soeben erschienen: Das Buch »Letman« über den Lettering-Artist und Illustrator Job Wouters.

mehr

Anzeige

Tribal-Type »Mestizo«

Johannes König hat die Schrift »Mestizo« entwickelt, die sich in ihren sechs Varianten ebenso gut in Texten einsetzen lässt wie in Illustrationen.

mehr

Futura Forever!

Field Notes Brand auf der Bread & Butter 2012.

mehr

Musterfonts Loop und Dash

Der Musterfont Dash kommt – ebenso wie Loop – vom Designbüro Kapitza aus London.

mehr

Mitspieler für Typo-Spiel gesucht!

Für ihr Projekt »We don't work – we play« suchen vier Designstudierende der Köln International School of Design Mitspieler. Entstehen soll eine Typo-Ausstellung.

mehr

Anzeige

Typo-Etiketten

Diese Etiketten von Roberto de Vicq de Cumptich machen Lust auf Schnaps mit Sauce.

mehr

Runderneuerte Regular

Der Gestalten Verlag überarbeitete seinen Bestseller Regular.

mehr