Type Design

Mit dem englischen Begriff Typedesign, der irgendwie hübscher klingt als Schriftenmachen, ist genau dieses gemeint. Ein Typedesigner gestaltet Schriften, vielleicht zunächst auf Papier, dann am Rechner in Softwares wie Fontographer oder Glyphs.

Am Ende steht eine Schrift, die mindestens aus einem, oft aber aus vielen Schriftschnitten besteht und die dann von ihm selbst oder einer Foundry verkauft wird.

mehr

Drei superschöne Leseschriften

Brenda zeigt sich scharfkantig und elegant zugleich, bei der Ethos liegen An- und Abstriche sowie die Serifen auf einer Linie und die Brabo gefällt durch gerundete Serifen und moderaten Kontrast.

mehr

Akkordeon Slab Emtype Typo

Sportlich und vielseitig: Akkordeon Slab

Die neue Emtype-Schrift ist super für Sport- und Modemarken oder Headlines, die Wumms erfordern.

mehr

Robuste Slab Serif

Die zeitgemäße Slab Serif Harrison Serif Pro tummelt sich im Spannungsfeld von kompetent bis leger und ist die neuste Veröffentlichung von Jakob Runge und Lisa Fischbach. mehr

Wie die großartige Kampagne für die Ruhrtriennale den Festival-Zyklus abschließt

Zum dritten und letzten Mal hat die Kreativagentur Base Design die Kampagne für die Ruhrtriennale entworfen und schließt mit ihrem umwerfenden Design den Kreis … mehr

Anzeige

Inkwell Font Typografie Schrift

Kleines Typo-Universum: die Inkwell-Familie

Die sehr facettenreiche Font-Familie »Inkwell« von Hoefler & Co. ist inspiriert von den vielseitigen Möglichkeiten, die Stifte und Handschriften bieten.

mehr

Typografie Grundlagen für Print und Online

Diese Stolperfallen gibt es – und so kann man sie umgehen.

mehr

Pilot mit Ecken und Kanten

Immer wieder entstehen im Masterkurs Type and Media in Den Haag großartige Schriften. Wie Pilot von Aleksandra Samuļenkova, die es jetzt zu kaufen gibt. mehr

Neue Foundry Revolver Type

Waffen sieht man auf der Website von Lukas Schneiders neuer Foundry nicht, dafür aber tolle Schriften. mehr

Anzeige

Freefont des Monats

Das Budget ist maximal ausgereizt, aber Sie haben noch keine Schrift? Zum Glück finden sich im Netz immer wieder qualitativ hochwertige Freefonts.

mehr

Zackige Serifenschrift TheW

Einige exzentrische Buchstaben aber trotzdem gut lesbar: Das ist die neue Schrift von Swiss Typefaces. mehr

Mit Buchstaben Geschichten erzählen

In einem neuen Buch sagen Gail Anderson und Steven Heller, wie das geht. mehr

Freefont Antipasto Pro Demi Bold

Super sympathisch ist die Schriftfamilie Antipasto des italienischen Typedesigners  Cosimo Lorenzo Pancini. Zwei Schnitte gibt es kostenlos. mehr

Anzeige

Sony gibt seinen Corporate Font frei

Unter dem Namen SST bringt Monotype die zeitlose Sans Serif Familie auf den Markt. Mit ihrer Unterstützung von fast 100 Sprachen ermöglicht sie Marken einen globalen Auftritt. mehr

Magazin TypeNotes

Die britische Foundry Fontsmith bringt ein gedrucktes Magazin mit Beiträgen rund um das Thema Schrift heraus. mehr

Freefont Steadfast

Für kurze Zeit gibt es die Schrift Steadfast kostenlos, allerdings nur für den privaten Gebrauch. mehr

Camingo – jetzt auch mit Serifen

Schon lange wollte Typedesigner Jan Fromm seine Schriftfamilie Camingo um eine Variante mit Serifen erweitern. Jetzt hat er es getan. mehr

Anzeige

#wanderlust: Best-of TYPO Berlin 2017

Sie alle waren auf der TYPO Berlin 2017: Größen wie Erik Spiekermann, Michael Johnson oder Erik Kessels, aber auch Nachwuchs wie die wunderbare Liv Siddall, die mit kleinem Geld und großen Ideen das Rough Trade Magazine macht. mehr

Typografie, Webdesign, Web, Webfonts, Schrift, Type, Design, Print

Best-Practices Typografie & Type Design

Immer wieder neu: Unsere eDossiers zu den Themenschwerpunkten Typografie und Schriftgestaltung. mehr