Schriften

Zigtausende Schriften sind auf dem Markt, wie viele genau, kann wohl niemand sagen. Sie unterteilen sich in verschiedene Gruppen: Schriften mit und ohne Serifen, Schreibschriften oder Symbolfonts. Je nach Anwendung unterscheidet man zwischen Fließtextschriften, also solchen, die sich für den Satz längerer Texte eignen, und Displayfonts, gemeint sind Schriften für wenig Text und große Größen, zum Beispiel in Überschriften.

Exklusiver erster Blick: TDC 2012 – Part 5

Die Gewinner des Type Directors Club 2012 wurden in New York bereits gekürt, ihre Arbeiten noch nicht veröffentlicht ... Wir stellen sie jeweils montags und mittwochs vor.

mehr

Durotype by YouWorkForThem

Die Schriften der niederländischen Foundry Durotype gibt es jetzt bei YouWorkForThem.

mehr

Serifenlose Regular

Von A2-Type aus London kommt die Serifenlose Regular.

mehr

Neutraface Slab als Möbeldeko

Holzschränkchen von House Industries für Børge Mogensen.

mehr

Anzeige

Night Wolf von Klub7

Das Alphabet Night Wolf ist mehr für illustrative als für typografische Einsätze gedacht.

mehr

TypoLyrics für die Wand

Typografisch in Szene gesetzte Texte kann man bei propeller-p erwerben.

mehr

Agenturporträt: Letters Are My Friends

PAGE gefällt …: Letters are my Friends, Studio von Bärbel Bold und Ingo Italic, die sich mit Leidenschaft der Typografie verschrieben haben und sie mit neuesten Technologien in Bewegung versetzen.

mehr

Typo-Scrabble

Der Designer Andrew Clifford Capener entwarf ein luxuriöses Scrabble-Spiel, bei dem die Typografie im Vordergrund steht. Aber auch die besondere Verpackung kann sich sehen lassen.

mehr

Anzeige

Vom Ende der Schreibschrift

Immer zum Erscheinen der aktuellen Printausgabe der PAGE: »Die Fundstücke« von Jürgen Siebert. Freuen Sie sich über kühne Kommentare zu Trends, Entwicklungen, Ereignissen und dem ganz normalen Alltagswahnsinn eines Kreativen … Heute: Die Schreibschrift.

mehr

Schrift des Monats: Zigzag

Mehr oder weniger schlaksig kommen die Buchstaben von Benoit Bodhuins Zigzag daher.

mehr

Tablet Gothic von TypeTogether

Neu von TypeTogether: Tablet Gothic für Cover und Headlines.

mehr

Smartphone personalisieren

Mit den Monogrammen von Gert Wiescher kann man sein Smartphone pesonalisieren.

mehr

Anzeige

LETTERcards

Siebensachen hat jetzt Postkarten im Angebot, aus denen sich typografische Dekorationen oder individuelle Grüße kreieren lassen.

mehr

Rabatt bei YouWorkForThem

Noch bis Ende des Monats gibt es bei YouWorkForThem 25 Prozent Rabatt auf alle Schriften von Ryoichi Tsunekawa.

mehr

Helvetica Thai

Linotype bietet den Klassiker Helvetica jetzt auch in einer thailändischen Version an.

mehr

Frakturschrift Lektura

Neu in der Schriftbibliothek des Gestalten Verlags ist die Lektura von Martin Guder.

mehr

Anzeige

Musterfont Tape

Ein bunter Mix aus Farben und Formen ist Tape von Kapitza aus London.

mehr

Walter-Tiemann-Preis verliehen

Morgen, am 15. März wird während der Leipziger Buchmesse der Walter-Tiemann-Preis verliehen.

mehr