Schriften

Zigtausende Schriften sind auf dem Markt, wie viele genau, kann wohl niemand sagen. Sie unterteilen sich in verschiedene Gruppen: Schriften mit und ohne Serifen, Schreibschriften oder Symbolfonts. Je nach Anwendung unterscheidet man zwischen Fließtextschriften, also solchen, die sich für den Satz längerer Texte eignen, und Displayfonts, gemeint sind Schriften für wenig Text und große Größen, zum Beispiel in Überschriften.

»Maps« von Pentagram

Pentagram-Designerin Paula Scher visualisiert Städte, Länder und Regionen als Typografie-betonten Karten. Jetzt gibt es ihre Werke auch auf Notizbüchern zu kaufen.

mehr

Nouvelle Noire Aktionswoche

Die Schweizer Schriftschmiede Nouvelle Noire feiert ihr einjähriges Bestehen und spendet 50% des Erlöses aller Schriften, die diese Woche gekauft werden, an eine Stiftung für leseschwache Menschen. 

mehr

Scriptfont Medusa

 

mehr

Melodiös gestapelte Worte

Die typoversessenen Cauboys haben ein großartiges Video für das Electro-Pop-Trio Husbands gedreht.

mehr

Anzeige

Refreshte T-Star

Komplett überarbeitet: Die T-Star von Mika Mischler.

mehr

Versalalphabet Zigzag Not Rounded

Gerade Kanten, aber keineswegs unfreundlich: Zigzag not Rounded von Benoit Bodhuin.

mehr

Gewitter zum Anfassen

Der Infinite Typetrooper verbindet digitales Buchstabengewitter mit haptischem Erlebnis.

mehr

Nackt ABC

Da sag noch einer die Amis wäre prüde – recht verwegenes ABC von Alex Merto.

mehr

Anzeige

Displayfont Le Rock

Von Marit Otto kommt die Displayschrift Le Rock.

mehr

Handset Typedesigns

Vier Buchstabensets fürs Lettering bietet die Foundry YouWorkForThem an – und im Moment zum halben Preis.

mehr

Immer schön Abstand halten!

Auf dem Klavier, am Holzblock entlang oder im Hängeregister: Die Kunst des Spationierens.

mehr

Freefont Sonar Script

Sonar Script – neuster Freefont bei Floodfonts.

mehr

Anzeige

Bayern München in Buchstaben

Fußball zum Lesen! Mehr als 20 Typo-Plakate zur Bundesliga-Rückrunde.

mehr

Scriptfont Scripto

 

mehr

Agenturporträt: Visiotypen

PAGE gefällt ...: Visiotypen, Studio aus Stuttgart und New York, das über den Ozean hinweg Schriften kunstvoll moduliert, digital stickt und verkettet.

mehr

Infoscreen von Erik Spiekermann

 

mehr

Anzeige

Displayschrift Landmark

Regular, Inline, Shadow und Dimensional – diese vier Varianten bietet die Landmark.

mehr

»Bright!«: Typografie, Schrift und Kunst

Der Band »Bright!« führt in großartiger Vielfalt durch »Typografie zwischen Illustration und Kunst«.

mehr