Schriften

Zigtausende Schriften sind auf dem Markt, wie viele genau, kann wohl niemand sagen. Sie unterteilen sich in verschiedene Gruppen: Schriften mit und ohne Serifen, Schreibschriften oder Symbolfonts. Je nach Anwendung unterscheidet man zwischen Fließtextschriften, also solchen, die sich für den Satz längerer Texte eignen, und Displayfonts, gemeint sind Schriften für wenig Text und große Größen, zum Beispiel in Überschriften.

Indian Summer: Heimatdesign von NEU

Melancholisch wie der Herbst - und auch so sonnig: NEU gestalten das Magazin Heimatdesign und erzählen wie.

mehr

Displayfont Gothic Round

Nicht nur für Donut Shops geeignet – Gothic Round der Hamilton Wood Type Foundry.

mehr

Tipos do Brasil – Typoreise Brasilien

Brasilien ist die Mixkultur schlechthin. Klaus-Peter Staudinger stellt eine faszinierende Typo- und Designszene vor

mehr

Alex Trochut für App Notegraphy

Mit Alex Trochuts Alphabet Raw lassen sich Texte in der App Notegraphy schön gestalten.

mehr

Anzeige

Kürbis-Lettering

Diese Kürbisse sind nicht von der Kreide-Queen Dana Tanamachi beschriftet – es könnten Ihre eigenen sein!

mehr

Type Design aus Zürich

Ein schönes Stück Schweizer Schrifthandwerk sind die Typen, die an der Zürcher Hochschule der Künste entstehen.

mehr

Displayfont In a Jar

Echte Handarbeit: Der Scriptfont In A Jar von der chilenischen Typedesignerin Coto Mendoza.

mehr

Apeloig Type Library

Bei der Schweizer Foundry Nouvelle Noire gibt es jetzt zehn Schriften des französischen Designers Philippe Apeloig.

mehr

Anzeige

Kunterbunte Warnung

Sixties Gedicht im neuen Style von der Londoner Typografin Jess Wilson.

mehr

M wie Monohara

Neues Projekt von House Industries - und wieder einmal sieht es einfach großartig aus.

mehr

Weiche Schrift

Augenzwinkernde Reminiszenz an Wackelpudding – und an Salvador Dalí ...

mehr

Displayfont Noe

Der Displayfont Noe zeichnet sich durch sehr hohen Kontrast aus.

mehr

Anzeige

Neue Workshops und Events in Berlin

Unter dem Titel »Make! Skilled Hands« wollen Elena Albertoni und Otto Baum Typografie-Workshops in Berlin anbieten.

mehr

Status Quo der Webtypo

Gerrit van Aaken, hier auf dem Webfontday in München, spricht gerne über Typografie im Web.

mehr

Schriftfamilie Caput

Natascha Dell und K. F. Oetzbach bauten die Schrift Caput zu einer Superfamilie aus.

mehr

Typografische Langeweile

Die Rockwell ist eine der von Pentagram Partner Domenic Lippa ausgewählten 10 besten Schriften.

mehr

Anzeige

»Pretty Pictures« von Marian Bantjes

Nach dem 2010 erschienenen »I wonder« kommt nächste Woche ein neues Buch der kanadischen Designerin Marian Bantjes auf den Markt.

mehr

Nützliches Typo-Archiv

Eine umfangreiche Sammlung typografischer Anwendungen bietet die Seite fontsinuse.com.

mehr