Mobile Media

Telefonie, damit ging es los: Erst hatten nur sehr wenige Early Adopters mit dickem Geldbeutel einen Plastikknochen am Ohr – ohne Musik, ohne Handyfotos. Filmchen machen und Mails verschicken? Fehlanzeige.

Inzwischen ist ein riesen Markt aus dem Bereich Mobile Medien geworden, und die Telekommunikationsunternehmen haben mit ihren Breitbandnetzen und Mobilfunkstationen eine engmaschige, massenrelevante Flatrate-Konsumwelt erschaffen. Fast jeder besitzt einen Computer und ein Smartphone, vielleicht auch ein Tablet oder eine Smartwatch – und nutzt sie nicht nur als Consumer.

Auch Kreative sind Endverbraucher – nicht zuletzt, weil sie für ihre beruflichen Belange Hard- und Software benötigen. Mobiles verteiltes Arbeiten ist eine große Errungenschaft, bringt aber seine eigenen Probleme in puncto Selbstverwaltung und Datenkoordination mit sich. Convenience work wäre ja auch zu schön.

Welche Mobile Gadgets und Mobile Apps hier helfen können, um den Überblick zu behalten und weiter Effizient und Innovativ zu sein – darüber berichtet PAGE. Aber auch über innovatives Produktdesign und bahnbrechende Anwendungen, die auf mobilen Kanälen oder in viralen Kampagnen abgehen – responsiv natürlich – oder einfach das Leben des Homo Digitalis leichter machen.

Mobile Games und Apps für Freizeit und Arbeitswelt: PAGE erzählt, wie sie entstehen – von der ersten Idee übers Scribble bis zur Entwurfsumsetzung und Entwicklung mittels aktueller Webtechnologien.

mehr

Audi tourt am iPhone

Vier Ringe. In einem kostenlosen Spiel für das iPhone (und den iPod touch) kann man einen Audi A4 über eine Rennstrecke bewegen. Die Audi A4 Driving Challenge (iTunes) kommt kostenlos und versteht sich auch als Werbung für das Auto-Produkt

mehr

Talk about the Weather

Less Rain und as:if Film Matters laden am 7. Oktober von 20 bis 23 Uhr in ihr Basement ein. Zu sehen sind: Marcus Doering and Peer Martiny present a unique system that allows to illuminate overlapping and moving objects according to their exact

mehr

Forum-Mediendesign, Köln: Ich sehe was, was Du nicht siehst

U. a. mit dabei: Tom Hirt, Leiter Digitale Kommunikation, ERCO LüdenscheidProf. Klaus Hesse, Design Director und Mitinhaber, Hesse DesignTom Alby, Autor und Director International Search Products, Ask. comAlbrecht Schmidt, Abteilungsleiter

mehr

AOL Ad-Targeting auf iPhone

Über AOLs Werbesystem Platform A können Marketer iPhone-Besitzer adressieren, wenn sie im mobilen Web unterwegs sind. So forciert das Online-Portal AOL seine Vermarktungsaktivitäten im mobilen Web. Ab sofort können Werbekunden

mehr

Anzeige

QR-Codes auf der Wiesn

Extra fürs Oktoberfest hat das Münchner Label emma cott T-Shirts entwickelt, die auf eine selbst festlegbare Website oder das eigene Profil auf Communities wie u.a. Facebook, Xing, MySpace etc. verlinken. Einfach ein geeignetes Handy auf den

mehr

Smart materials – wifi detection t-shirt

Von der Zeitschrift ins Internet

Das Internet setzt das traditionelle Geschäftsmodell der Zeitschriftenverlage zunehmend unter Druck. Denn immer mehr Käufer wollen Zeitschriften - zumindest als Ergänzung zur Printausgabe - auch digital im Internet, auf dem Handy oder als

mehr

Buzz: Quiz mit User-generierten Fragen und für unterwegs

Sony hat sein erfolgreiches Quiz im Gameshow-Stil Buzz für PlayStation 3 und die tragbare PlayStation Portable (PSP) neu aufgelegt. Bei Buzz: Quiz TV für die Next-Generation Konsole PS3 wurde die Grafik in HD-Qualität kräftig

mehr

Anzeige

Demoszene in der Schweiz

vom 15. bis zum 17. August 2008

mehr

Evoke 2008 – Kölner Festival für digitale Kunst

internationale Demoszene-Festival Evoke

mehr

RAID-System Sonnet Fusion F2 in 1 TB

Sonnet Technologies stellt eine neue Version des RAID-Systems Fusion F2 vor. Die portable Speicherlösung ist ab sofort in einer Version mit 1TB Gesamtkapazität verfügbar. Die Lösung bietet schnellen und sicheren Datentransfer mit bis

mehr

Updates für die Pro-Apps von Apple

Über das Pro Applications Update 2008-02 kommen von Apple die Anwendungen Final Cut Pro 6.0.4 und Compressor 3.0.3 in aktualisierten Versionen. Anwender von Final Cut Studio, Final Cut Server und Logic Studio sollten unter Mac OS X 10.4.11 oder Mac

mehr

Anzeige

iPhone allerorten

Fast wie der iPod soll das iPhone 3G verkauft werden. Nach Informationen, die MACup vorliegen, werden in Deutschland ab dem 11. Juli 2008 alle Apple-Händler im Status eines Premium Resellers das neue iPhone 3G anbieten können. Dabei handelt es

mehr

Samsung-Webspecials

Für den Neukunden Samsung Electronics hat die Wiesbadener Agentur Scholz & Volkmer zwei Webspecials zur Produkteinführung des Samsung LCD TV Serie 6 (www.folgen-sie-der-rubinschwarzen-spur.de) sowie des U 900 Soul Mobiltelefons

mehr

Super SSD von Samsung

Als technischen Durchbruch bezeichnet Samsung die neuste SSD-Festplatte. Ein Solid State Drive im 2,5-Zoll Formfaktor mit SATA II Schnittstelle und hoher Kapazität von 256 Gigabyte. Der Hersteller verwendet sogenanntes Multi-Level Cell (MLC)

mehr

FAZ: 100.000 iPhones verkauft

T-Mobile hat in Deutschland 100.000 iPhones verkauft. Im Internet mit der FAZ, Sonntagsausgabe, zeigt sich Telekom-Chef René Obermann zufrieden, denn das 'mobile Internet ist unser zentraler Wachstumstreiber'. In diesen Bereich werde investiert.

mehr

Anzeige

Linkliste zum Titel “Mobile Design für alle” in PAGE 06/08

Transfer für iPhone:

mehr

Europa: Verluste durch iPhone

Die jüngsten Preissenkungen für das iPhone laufen im Juni aus. Sie deuten vor allem auf eines hin: Abverkauf der Restbestände, bevor bei der WWDC 2008 ein neues Modell auf den Markt kommt. Laut Times online sollen sich die

mehr