Mobile Media

Telefonie, damit ging es los: Erst hatten nur sehr wenige Early Adopters mit dickem Geldbeutel einen Plastikknochen am Ohr – ohne Musik, ohne Handyfotos. Filmchen machen und Mails verschicken? Fehlanzeige.

Inzwischen ist ein riesen Markt aus dem Bereich Mobile Medien geworden, und die Telekommunikationsunternehmen haben mit ihren Breitbandnetzen und Mobilfunkstationen eine engmaschige, massenrelevante Flatrate-Konsumwelt erschaffen. Fast jeder besitzt einen Computer und ein Smartphone, vielleicht auch ein Tablet oder eine Smartwatch – und nutzt sie nicht nur als Consumer.

Auch Kreative sind Endverbraucher – nicht zuletzt, weil sie für ihre beruflichen Belange Hard- und Software benötigen. Mobiles verteiltes Arbeiten ist eine große Errungenschaft, bringt aber seine eigenen Probleme in puncto Selbstverwaltung und Datenkoordination mit sich. Convenience work wäre ja auch zu schön.

Welche Mobile Gadgets und Mobile Apps hier helfen können, um den Überblick zu behalten und weiter Effizient und Innovativ zu sein – darüber berichtet PAGE. Aber auch über innovatives Produktdesign und bahnbrechende Anwendungen, die auf mobilen Kanälen oder in viralen Kampagnen abgehen – responsiv natürlich – oder einfach das Leben des Homo Digitalis leichter machen.

Mobile Games und Apps für Freizeit und Arbeitswelt: PAGE erzählt, wie sie entstehen – von der ersten Idee übers Scribble bis zur Entwurfsumsetzung und Entwicklung mittels aktueller Webtechnologien.

mehr

Calling for Entries: Europrix.

Copy/Paste aus der Pressemitteilung: Remember, the early entry deadline is June 30, 2009, so participate today for free and tell your friends! www.europrix.org International recognition, exposure, business opportunities, peer support networks and

mehr

Nächste Woche: Remix09 – online meets classic

Zwei Tage gibt es übernächsten Freitag und Samstag, den 12. und 13. Juni, in Hamburg ein Aufeinandertreffen von Interessierten aus den Bereichen Online wie Print, Werbung wie Journalismus oder Social Media und Mobile. Auf der offenen, als

mehr

TROI.TOMORROW-AWARD

Troi, Hersteller von webbasierter Agentursoftware, vergibt in diesem Jahr den TROI.TOMORROW-AWARD für "die besten Ideen, mit denen Agenturen den momentanen wirtschaftlichen Herausforderungen begegnen." Gefragt sind zukunftsweisende

mehr

Multimedia Staatspreis: Call for Entries!

Der Countdown läuft! Noch bis zum 10. Juni können Sie unter http://www.multmedia-staatspreis.at Ihre Multimedia Produkte und e-Business Projekte einreichen. Folgende Kategorien stehen dieses Jahr zur Einreichung bereit: 6 Kategorien: Kultur,

mehr

Anzeige

Deutscher Multimedia Kongress 2009

 Noch gut eine Woche, dann eröffnet der Deutsche MultimediaKongress 2009 in Berlin seine Pforten: »Das Hauptprogramm zum DMMK Digitale Wirtschaft am 8./9. Juni 2009 ist erschienen. Hochkarätige Keynote-Speaker eröffnen den

mehr

Arduino Workshop in Berlin

 In knapp drei Wochen findet in Berlin der wohl erste Arduino-Workshop statt: »Arduino boards are small physical computing platforms, consisting of a simple I/O board and an integrated development environment. Arduino's can be used to

mehr

Rückgang der Einnahmen

SpiegelOnline fasst das zusammen, was die meisten Agenturen wohl gerade selbst mitbekommen: »Der Werbemarkt ist nach Angaben des Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft im vergangenen Jahr stark geschrumpft. Für 2009 wird mit einem

mehr

Capanueva

Neues aus Chile: Ein neues Designmagazin mit dem Namen Capanueva steht mit seiner bereits dritten Ausgabe zum Download für den PC und Mac bereit. Neben vielen Artikeln finden sich auch fünf längere Interview mit Christopher Peters, Sara

mehr

Anzeige

Living Games Festival

Eine Veranstaltung zur Game-Kultur und Independent Games nach dem Vorbild klassischer Film- und Literaturfestivals wie die Bienale oder das Bachmann-Festival in Klagenfurt - das klingt spannend. Wenn die Konferenz hält, was die Veranstalter

mehr

Digital Storytelling

Heute und morgen treffen sich an der Zürcher Hochschule der Künste ( http://www.zhdk.ch/ ) einige Vertreter des digitalen Storytellings um im Rahmen eines Symposiums über die Zukunft zu plaudern: »Im Rahmen des geplanten

mehr

Interaktives Musikvideo: Cold War Kids

 
Auf http://www.mtvmusic.com/artist/coldwarkids.jhtml veröffentlichte MTV ihr erstes interaktives Musikvideo von der Band »Cold War Kids« mit dem Titel »I’ve Seen Enough«. Für MTV ist es wohl die erste Öffnung des Musikvideos aus dem linearen Korsett das Medium nur als Abspielmedium zu betrachten. mehr

Checkdisout #2: New Publishing

Aus der Ankündigung: "Die klassischen Medien befinden sich im freien Fall: Auflagen und Anzeigenerlöse schrumpfen kontinuierlich, erste Massenentlassungen bei allen großen Medienkonzernen waren die Folge. Auch das letzte Ass im

mehr

Anzeige

Nominierungen fuer den Deutschen Multimedia Award 2009 stehen fest

Die Shortlist des Deutschen Multimedia Award (DMMA) 2009 steht: Insgesamt hat die hochkarätige Kreativjury 51 Einreichungen nominiert. Die Anzahl der Nominierten fällt deutlich geringer aus als im Vorjahr. Damit unterstreichen die Juroren

mehr

MuVi-Preis Kurzfilmtage

Heute Samstag, 2. Mai 2009, findet im Rahmen der Kurzfilmtage Oberhausen um 22.30 Uhr im Lichtburg Filmpalast die Preisverleihung des 11. MuVi-Preises statt. Interessant, was die Jury insgesamt über die Entwicklung des Genres zu sagen hat:"Die

mehr

Noch 6 Tage bis zur next09!

Wer die next09 zum Thema Share Economy nicht verpassen will, sollte sich jetzt schleunigst hier anmelden. Die von SinnerSchrader organisierte Konferenz im Hamburger Kampnagel wartet am 5. und 6. Mai mit Vorträgen von unter anderem auf: Jeff Jarviz

mehr

Mobile Sessions

Anzeige

Masterstudium Gestaltung in Hildesheim

  "Im Master-Studium, das an der Fakultät Gestaltung in Hildesheim vier Semester dauert, werden die Grenzen zwischen Kunst, Design und Wirtschaft aufgelöst. Wer den Master in Hildesheim absolviert, erlangt besondere Fähigkeiten in

mehr

Kreatives Wien

Aus der offiziellen Ankündigung: „Fake it till you make it!“ ist eine vierzehntägige DIY-Veranstaltung (2.-16.5.2009), initiiert vom Verein Creative City und gefördert vom Verein Stadt Impuls (Wien Kultur). Ziel ist es, durch

mehr