Illustrator

Traumberuf Illustrator? Für viele blieb dieses Berufsziel lange Zeit ein Traum, denn im Vergleich etwa zu den USA oder Großbritannien führte die Illustration hierzulande ein Schattendasein. Die gute Nachricht: Daran hat sich in den letzten Jahren einiges geändert.

Illustratoren müssen nicht mehr wie früher häufig als Bittsteller auf der Buchmesse mittelmäßige Kinderbuchverlage abklappern, sondern finden eine Vielzahl neuer Beschäftigungen. Das liegt insbesondere wohl an der authentischen, analogen Aura von handgemachter (oder handgemacht wirkender) Illustration, die nicht nur in Buch- und Zeitschriftengestaltung sowie Werbung, sondern auch in Erscheinungsbildern und Packaging derzeit sehr gefragt ist.

mehr

Illustrator Patric Sandri

Illustrator Patric Sandri hat eine neue Website – für alle, die ihn noch nicht kennen, ein guter Anlass ihn kennenzulernen. 

mehr

Graphic Novel für den Nachwuchs

Die Serie um Hilda und ihre Abenteuer mit allerlei fantastischen Wesen – auf Englisch beim coolen Verlag Nobrow erschienen – gibt's jetzt auch auf Deutsch. 

mehr

Windows of New York

Verrückt nach Fenstern: Designer José Luis Guizar betrachtet das, war wir oft übersehen, mit einem grafischen Auge und macht einen tollen Blog daraus.

mehr

Art Love Affair

Kerstin Kraus, ehemals Art-buyerin bei Heimat, Jung von Matt oder DDB Tribal, hat eine eigene Agentur gegründet. 

mehr

Anzeige

Porträt: Bennet Grüttner

PAGE gefällt ...: Design von Bennet Grüttner, der in seiner brandaktuellen Abschlussarbeit schon mal Grafikdesign auf Graffiti-Ästhetik treffen lässt.

mehr

Porträt: Lukas Jüliger, Illustrator

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Lukas Jüliger, in denen er phantastische Bildwelten entstehen lässt, die dennoch ganz nah am Leben dran sind, ganz so wie seine Graphic Novel »Vakuum«.

mehr

Nike Air Jordan Font

Der Illustrator Will C. Smith machte aus seinen Lieblings-Nike-Sneakern einen Font.

mehr

Agenturporträt: Quickhoney

 

mehr

Anzeige

Pictoplasma 2013

Das weltgrößte Character-Design-Festival lockt im April wieder nach Berlin. Ich bin am meisten auf Ted Parker gespannt. 

mehr

Icons für Wayfinding Sans

Zu Ralf Hermanns Schrift Wayfinding Sans gestaltete Andreas Wohlleben jetzt 400 Symbole.

mehr

Porträt: Dieter Jüdt, Illustrator

PAGE gefällt ...: Illustrationen und Graphic Novels von Dieter Jüdt, die farblich reduziert und mit expressivem Strich vielschichtige Welten entstehen lassen.

mehr

Rätseln für Internet-Kenner

Ganz schön vertrackt: Das Bilderrätsel 20things von SYZYGY, in dem es 20 wichtige Internet-Ereignisse aus dem letzten Jahr zu finden gilt. 

mehr

Anzeige

Superzine Vanitas

Um ein Magazin mit seinen Vanitas-Illustrationen zu drucken, sucht der Illustrator Martin Krusche auf startnext nach Unterstützung.

mehr

Neuer Rock’n’Roll von Oliver Voss

Die aktuelle Kampagne von Oliver Voss für das deutsche »Rolling Stone« Magazin setzt erneut auf bunte Illustrationen und provokante Sprüche.

mehr

One-Liner Illustrationen

Für das Magazin »Effilee« gestaltet der Illustrator Roland Brückner Illustrationen, deren Konturen immer nur aus einer einzigen Linie bestehen.

mehr

Caroline Seidlers Vogelschwarm

28 Zeichner, 28 Vögel: die neue Website der Illustratorenrepräsentanz von Caroline Seidler ist die reinste Voliere.

mehr

Anzeige

Poppige Staatsoper

Die Plakate für die aktuelle Spielzeit der Bayerischen Staatsoper gestaltete das Bureau Mirko Borsche - gemeinsam mit dem Illustratorenduo Craig & Karl.

mehr

Fiese Satire

Farbenfroh illustrierte Joe Villion die skurrilen Erlebnisse von Katherine Mansfield »In einer deutschen Pension«. 

mehr