Illustrator

Traumberuf Illustrator? Für viele blieb dieses Berufsziel lange Zeit ein Traum, denn im Vergleich etwa zu den USA oder Großbritannien führte die Illustration hierzulande ein Schattendasein. Die gute Nachricht: Daran hat sich in den letzten Jahren einiges geändert.

Illustratoren müssen nicht mehr wie früher häufig als Bittsteller auf der Buchmesse mittelmäßige Kinderbuchverlage abklappern, sondern finden eine Vielzahl neuer Beschäftigungen. Das liegt insbesondere wohl an der authentischen, analogen Aura von handgemachter (oder handgemacht wirkender) Illustration, die nicht nur in Buch- und Zeitschriftengestaltung sowie Werbung, sondern auch in Erscheinungsbildern und Packaging derzeit sehr gefragt ist.

mehr

Food-Illustrationen vom Feinsten

Das macht Appetit auf mehr: 11 Illustratoren setzen auf ganz unterschiedliche Weise das Trendthema Food in Szene.

mehr

Superfood-Verpackungsdesign

Wie verpackt man ganz besonders nährstoffreiche Lebensmittel – sogenannte Superfoods – aufmerksamkeitsstark und informativ zugleich?

mehr

Neues, professionelles Brush Set für Photoshop: Was kann das?

Freier Illustrator aus Berlin entwickelt ein Brush Set für die digitale Bildbearbeitung, mit dem man analoge Marker perfekt imitieren kann …

mehr

Kugelschreiber-Illustrationen

Einfach unglaublich, was Helena Hauss mit schlichten BIC-Kugelschreibern macht!

mehr

Anzeige

10 Variationen aufs Thema Eiskrem-Illustration

Abkühlung gefällig? Diese Illustratoren haben verschiedenste leckere Sorten im Angebot!

mehr

Bunte Bilder im Krankenhaus

Wie ein Illustrator es schafft, dass Kinder nie mehr Angst vor dem Zahnarzt haben.

mehr

Aus wievielen Personen besteht dieses Liebespaar?

Illustratorin Ellen van Engelen bringt Psychedelik und Humor zusammen – diesmal fürs Münchner »Superpaper« unter Art-direktion von Mirko Borsche.

mehr

Wie viel entblöße ich? Die Zeichnerinnen von Spring geben Antworten

Unsicherheiten, ungeschönte Lust, Verschleierungen und die Frage »Wer nimmt mich?«: Das verblüffende Zeichnerinnenkollektiv Spring beschäftigt sich in Privée mit öffentlichem und privaten Leben und eruiert, wie viel man von sich zeigt. mehr

Anzeige

Wie wir ticken: Das kreative Haus geht andere – und sehr erfolgreiche – Recruitingwege

Stefan Sagmeister nackt, der Creative Director schwebend und 50 Cent beim Betteln: Die Hamburger Agentur deepblue networks unterhält auf Instagram eine so unterhaltsame wie erfolgreiche Recruiting-Kampagne.

mehr

Die neue Faszination fürs realistische Zeichnen

Im Interview erzählt Illustrator Jérémy Schneider, wie er höchst realistische Zeichenkunst mit zeitgemäßem Design verbindet.

mehr

Porträt: Marylou Faure, die weibliche Rundungen und die Wildnis liebt

PAGE gefällt …: Illustrationen von Marylou Faure aus London, die den weiblichen Körper in allen seinen Formen zelebriert, auch Nonnen mit einem tiefen Ausschnitt versieht – und das alles in in leuchtend bunten Farben.

mehr

Food-Illustrationen, die hungrig machen

Joël Penkman erzählt, wie sie Food-Illustrationen malt, die so täuschend echt aussehen, dass man gleich hineinbeißen möchte.

mehr

Anzeige

Wie bleibt man nur so lange kreativ?

Die besten Arbeiten von Seymour Chwast, einer der berühmtesten Illustratoren aller Zeiten und mit einem Poster jüngst Teil der Sixties-Deko bei »Mad Men«, lassen sich jetzt online bewundern.

mehr

Christoph Niemann: Neues Coverdesign für The New Yorker

Eine sommerliche Illustration ziert The New Yorker …

mehr

Die schönsten Sommer-Illustrationen

Wir haben die besten Ilustrationen zusammengetragen, die sommerliche Stimmung und Erlebnisse in Szene setzen – von lustig über poetisch bis skurril .

mehr

Stefan Mosebach – Horses

10.07.2015 - 12.07.2015

Averhoffstraße 38, Hamburg

Einzelausstellung des Hamburger Illustrators, der uns mit seinen tollen Arbeiten immer wieder beeindruckt.

mehr

Anzeige

PAGE eDossier: »Bildrecht, Copyright, Abmahnung«

Im PAGE eDossier »Bildrecht für Kreative« geben wir Antworten auf wichtige Fragen zum Thema.

mehr

Warum wir alle VIPs sind

Nieder mit der VIP-Elite! Mit amüsanten Illustrationen erklärt Miri Lee, warum wirklich jeder von uns sich getrost als VIP bezeichnen kann.

mehr