Illustration

Eine gute Illustration beleuchtet Dinge von einer anderen Seite. Idealerweise öffnet sie dem Betrachter die Tür in eine andere Welt oder lässt gewisse Dinge zumindest in anderem Licht erscheinen.

Illustrationen wollen Geschichten erzählen. Sie schreiben diese aber mit Bildern, nicht mit Worten. Dies kann auf gedruckten Seiten, auf dem Computerbildschirm oder auf einer Wand geschehen. Egal wo – Hauptsache, sie vermitteln eine Botschaft.

Somit ist die Illustration selbst ein kommunizierendes Medium. Sie vollzieht einen Spagat zwischen Grafikdesign, Kunst und Interaktionsdesign. Grafikdesigner können gleichzeitig Illustrationen kreieren. Illustratoren können auch gleichzeitig Grafikdesigner sein. Die Tätigkeitsbereiche durchdringen einander.

Etymologisch gesehen stammt das Wort aus dem Lateinischen. »Illlustrare« bedeutet »erhellen«. Illustrationen erhellen beziehungsweise erläutern Inhalte auf bildliche Weise – eben illustrativ. Die Kommunikation von Bedeutungserklärungen und Kreation neuer Kontexte kann auf multimedialen Plattformen – Print, Online, Mobile et cetera – stattfinden.

Ideenfindung, Kreativprozess und Umsetzung sind die drei Stationen, die ein Illustrator durchläuft, wenn er eine Illustration in die Welt setzen möchte.

Illustrationen können sowohl mit als auch ohne Text funktionieren. Diverse analoge und digitale Medien eignen sich zur Umsetzung: Siebdruck, Collage, Tinte, Malerei sowie Photoshop, Flash, Illustrator.

mehr

Freistil3 ist da!

Wie ich gerade mit einem Frohlocken bei den Kollegen von Slanted erfahren durfte, ist die dritte Ausgabe des Illustrationsbuches Freistil erschienen. Ich hatte selbst die Möglichkeit letzte Woche ein Auge in die Ausgabe zu werfen, und war

mehr

Comics und Literatur

Zu ihrem 30. Geburtstag hat die Literaturzeitschrift Schreibheft Comiczeichner und Schriftsteller zur Zusammenarbeit eingeladen. Das Release des Hefts mit dem Titel GETEILTE BEUTE - COMICS UND LITERATUR findet am 27. April ab 21 Uhr in der Galerie

mehr

Kitsch in Altona

Illustrationen von Twopoints.Net

Anzeige

Ausgezeichnete Bilderbücher

Der 16. Troisdorfer Bilderbuchpreis geht an Kat Menschik ("Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. Das Hausbuch der Gespenster- und Gruselgeschichten") und Einar Turkowski ("Es war finster und merkwürdig still" - siehe Bild). Alle

mehr

Nils Kasiske in Hamburger Vicious Gallery

Brasil is calling

Ausstellung Pierre Le Gonidec

Anzeige

Tine Papendiek, Illustration

T

100 Monster

announcement des tages:

Call for Entries: The theme is Ego

We thought you would like to contribute to issue 3 of Crossfields.The theme is Ego.The publication includes photography, illustration, art, words, discussion and ideas.Moving footage will displayed online.Visit http://www.crossfields.org for a full

mehr

Anzeige

INDUKTION IST DER SCHLÜSSEL ZUR UNENDLICHKEIT

So heisst der Titel der Ausstellung, die von Samstag 26.1. bis 4. Februar bei LINDA in Hamburg-St.Pauli Arbeiten von Uwe Lewitzky zeigt. Zur Ausstellung erscheint "eine Art Katalog", auchandere Publikation von www.nichtnachdenken.de werden

mehr

Ausstellung Hamburger Comiczeichner

Dass Hamburg momentan als die Comic-Hochburg Deutschlands gilt, ist allen voran Anke Feuchtenberger zu danken - ihre Schüler stellen vom 26. bis 30. Januar Arbeiten im Hinterconti aus. Einen Vorgeschmack auf das, was es zu gibt, findet sich unter

mehr

HEARTS Valentinsfont

G

„Wii“ funktioniert das eigentlich…

Anzeige

Fevolution: The art of Eric Feng

Kuss aus Zürich