Illustration

Eine gute Illustration beleuchtet Dinge von einer anderen Seite. Idealerweise öffnet sie dem Betrachter die Tür in eine andere Welt oder lässt gewisse Dinge zumindest in anderem Licht erscheinen.

Illustrationen wollen Geschichten erzählen. Sie schreiben diese aber mit Bildern, nicht mit Worten. Dies kann auf gedruckten Seiten, auf dem Computerbildschirm oder auf einer Wand geschehen. Egal wo – Hauptsache, sie vermitteln eine Botschaft.

Somit ist die Illustration selbst ein kommunizierendes Medium. Sie vollzieht einen Spagat zwischen Grafikdesign, Kunst und Interaktionsdesign. Grafikdesigner können gleichzeitig Illustrationen kreieren. Illustratoren können auch gleichzeitig Grafikdesigner sein. Die Tätigkeitsbereiche durchdringen einander.

Etymologisch gesehen stammt das Wort aus dem Lateinischen. »Illlustrare« bedeutet »erhellen«. Illustrationen erhellen beziehungsweise erläutern Inhalte auf bildliche Weise – eben illustrativ. Die Kommunikation von Bedeutungserklärungen und Kreation neuer Kontexte kann auf multimedialen Plattformen – Print, Online, Mobile et cetera – stattfinden.

Ideenfindung, Kreativprozess und Umsetzung sind die drei Stationen, die ein Illustrator durchläuft, wenn er eine Illustration in die Welt setzen möchte.

Illustrationen können sowohl mit als auch ohne Text funktionieren. Diverse analoge und digitale Medien eignen sich zur Umsetzung: Siebdruck, Collage, Tinte, Malerei sowie Photoshop, Flash, Illustrator.

mehr

Mokis Anleitung zum Verschwinden

Wunderschöne Sehnsuchtsbilder, in denen Mensch und Natur verschmelzen, zeigt das neue Buch von Moki. Am Freitag stellt sie es in der Hamburger Galerie Hinterconti vor. 

mehr

Gipfelstürmer: CI für Kunstmeile Hamburg

Kunst erklimmen: Für die neu ins Leben gerufene Kunstmeile Hamburg entwickelten die Berliner Julius Burchard + The Green Eyl eine großartige Corporate Identity.

mehr

1600 User basteln »Creating Love«

Mit Schere, Klebe und Garn: Online-Film über die Liebe zur Kreativität.

mehr

Mehr als Illustrationen

Ungewöhnliche Kreativtechniken stellt auch der zweite Band von »Illustration Play« vor – ob Löcher in Bücher geschnitten werden oder ein Gewehr Kaliber 22 als Zeichengerät zum Einsatz kommt… 

mehr

Anzeige

Endlose Illustrationsgenese vom britischen Illustrator Keaton Henson

Ein Musikvideo für »Let’s Go« von The Japanese Popstar’s.

mehr

mientus goes art mit zwei jungen Künstlern

Für den neuen Katalog hat mientus, Berlins größtes Haus für Männermode, zwei junge Hotshots engagiert: Nils Dunkel und Max Paul.

mehr

Porträt: Tina Berning, Illustratorin

PAGE gefällt …: Illustrationen von Tina Berning. Assoziativ, traumwandlerisch schön und manchmal in Auflösung begriffen sind ihre Arbeiten, die weltweit publiziert und ausgestellt werden.

mehr

Zum Jubiläum: 40 x Claudia Schiffer auf dem ZEIT magazin

Mit 40 verschiedenen Covern auf denen die 40jährige Claudia Schiffer zu sehen ist, feiert das ZEITmagazin sein 40. Jubiläum. PAGE stellte Chefredakteur Christoph Amend – nein, keine 40, sondern 7 Fragen.

mehr

Anzeige

Schöner Träumen im Netz: Ana Somnia von Rostlaub

»Ana Somnia« ist eines kleines, feines und beeindruckendes Werk, das das Berliner Kollektiv Rostlaub jetzt ins Netz gestellt hat. Wie »99Rooms« zuvor – als Kür neben ihrer Agenturarbeit, als Geschenk für die User und als Statement gegen den schnellen Einheitsbrei im Netz. In PAGE stellen sie es vor.

mehr

Porträt: Bianca Tschaikner, Illustratorin

PAGE gefällt…: Die Arbeit der Illustratorin Bianca Tschaikner. Die Österreicherin lebt derzeit in Tanger und schickte uns jüngst einige ihrer »Postcards from Morocco«.

mehr

Illustrierte Geschichte Hollywoods

Mit Illustrationen taucht man mit Robert Nippoldts neuem Buch ins Hollywood der dreißiger Jahre ein.

mehr

Zeitung als Kunstwerk: Baselitz gestaltet Ausgabe der Welt

Keine Fotos, keine Grafiken und keine Tabellen – stattdessen ein Bilderzyklus von Georg Baselitz. Zum 20-jährigen Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung gestaltet der Maler »Die Welt«.

mehr

Anzeige

Heimats nächster Streich für Hornbach

Ein Kinderbuch zum Kurzfilm »Das grenzenlose Haus«

mehr

Illustriertes Alphabet

Der Illustrator Jonny Wan wagte sich an ein komplettes Alphabet – wunderschön und äußerst detailreich

mehr

Porträt: Gisela Goppel, Illustratorin

PAGE gefällt …: Illustrationen von Gisela Goppel. Sie arbeitet für ELLE, das Berliner Guggenheim Museum und Casa Camper und besticht mit stilsicherem und starkem Strich und mit charmanten Bildideen.

mehr

Illustratoren auf der Frankfurter Buchmesse

Wenn am 6. Oktober die Frankfurter Buchmesse startet, hat auch die Illustratoren Organisation E.V. wieder ihren Stand aufgebaut – und bietet ein umfangreiches Programm.

mehr

Anzeige

Fashion-Illus: »The Beautiful«

Den Titel »The Beautiful« trägt das neue Buch über »Illustrations for Fashion and Style« zu Recht – es sind nur Schöne darin zu sehen. 

mehr

Young Guns: Art Directors Club New York prämiert Jungkreative

© Sophia Martineck

Sophia Martineck und Alex Robbins aus Berlin gehören zu den Gewinnern.

mehr