Fototechnik

Aus Consumer-Sicht war Fotografieren noch nie so leicht wie heute. Jeder greift zum Smartphone oder iPhone – Kamera inklusive. So entstehen Schnappschüsse, soweit das Auge reicht, und bevölkern Internet-Fotoplattformen wie Facebook, Flickr, Instagram, Pinterest und Co. Zuletzt kam dann auch noch der Selfie-Stick …

Die professionelle Fotografie hat zwanzig beschwerliche Jahre hinter sich. Das Aufkommen der Digitalfotografie ließ nahezu alle Bereiche der Branche tiefgreifende Veränderungen erfahren – nicht zuletzt die Reproanstalten und Belichtungsstudios bekamen den rasanten Wandel zu spüren.

Viele Betreiber und Angestellte in Fotostudios, aber auch feste und freie Fotojournalisten mussten sich neu orientieren, zumal inzwischen auch semiprofessionelle Mitstreiter überraschend gute und themenrelevante Bilder einschicken. Seit 2004 ist Fotograf kein geschützter Beruf mehr, auch wenn man sich für Dienstleistungen im Bereich der sogenannten Handwerklichen Fotografie in die Handwerksrolle eintragen muss.

Vielen professionellen Fotografen ist es aber gelungen, sich neu aufzustellen oder sich lukrativ zu spezialisieren. Ob Nischenfotografie, aufwendiges Shooting für Werbung und Editorial oder massentaugliches Stockmaterial: Die Zeitschriften und Magazine (sei es Print oder Online), aber auch Bücher, Kataloge und Corporate-Websites quellen fast über vor Bildern – unlängst ist gar das neue Genre des gedruckten Fotobuchs dazugekommen, das Fotodesigner, künstlerischer Fotografen und Schnappschusskonsumenten gleichermaßen begeistert.

Insgesamt also war Fotografie vielleicht noch nie so groß wie heute, auch weil das Thema Retusche mit dem Siegeszug von Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop natürlich ganz neue, bedeutsame Facetten hinzugewonnen hat – sowohl aus Sicht der »Montagekünstler« als auch hinsichtlich der Deutung und Beurteilung eines Fotos mit Blick auf seine Originalität und die Echtheit des Bildmotivs … doch das nur am Rande.

Bildaufzeichnungstechnik, Negativfilmentwicklung, Diafilmentwicklung und Schwarzweißfilmentwicklung und, und, und: Wer Fotografie studiert, sei es im Rahmen eines Grafikdesign- oder Kunststudiums oder in einem der begehrten grundständigen Fotografie-Studiengänge, wird den Bereich Fototechnik intensiv kennenlernen oder zu seinem persönlichen Schwerpunkt machen. Auch der handwerkliche Ausbildungsberuf zum Fotografen vermittelt alle Facetten der Fototechnik.

Aus Consumer-Sicht war Fotografieren noch nie so leicht wie heute. Jeder greift zum Smartphone oder iPhone – Kamera inklusive. So entstehen Schnappschüsse, soweit das Auge reicht, und bevölkern Internet-Fotoplattformen wie Facebook, Flickr, Instagram, Pinterest und Co. Zuletzt kam dann auch noch der Selfie-Stick …

Neue Spiegelreflexkameras, Objektive, Studiobeleuchtung, Hintergrundsysteme … PAGE berichtet nicht nur über Neugründungen oder Neustrukturierungen großer und kleiner Fotoagenturen und Fotoarchive, sondern in lockerer Folge auch über die technischen Neuheiten aus der Welt der Fotoausrüstungen, testet Fotostudio-Equipment und erläutert neue Speichersysteme, Bildbearbeitungsroutinen und alles, was da kommen möge …

… »Bitte lächeln!«, summt die Selfie-Drohne …

mehr

Leica Sofort_Orange_front-on

Optik-Profi Leica steigt in den Hype um Sofortbildkameras ein

Die Retro-Kamera mit neuester Technik kann sogar Selfies.
mehr

Procamera

Kamera-App jetzt mit CC-Anschluss

Die All-in-One-Fotosuite Procamera will mit neuen Features bei Profis punkten. mehr

Die Vorsatzobjektive von ExoLens® mit ZEISS Optik werden mit einer Aluminium-Halterung am iPhone befestigt – hier das  Weitwinkelobjektiv ZEISS Mutar 0.6x Asph T*.

Die Linse vor der Linse für edle Optik

Optikspezialist Zeiss hat zusammen mit ExoLens, dem Spezialisten für Befestigungsrahmen, drei iPhone-Objektive entwickelt.

mehr

Hasselbad_X1D_Kamera

Was kann die weltweit erste spiegellose Mittelformatkamera?

Der Newcomer des schwedischen Herstellers Hasselblad präsentiert sich kompakt und leichtgewichtig.

mehr

Anzeige

Go Pro

GoPro ermöglicht jetzt auch Virtual Reality-Videos

Der Actionkameraher­steller bietet demnächst aufgerüstetes Equipment für 360-Grad-Videos und VR-Content an. mehr

ALPA_100MP

Megapixel-Helden im Retro-Design

Ähnlich und doch sehr verschieden präsentieren sich zwei neue Kameras, die im Retro-Gewand daherkommen und mit extrem hoher Auflösung überzeugen. mehr

nikon_keymission360

Nikon startet Angriff auf GoPro

Traditionsmarke steigt mit einer Actionkamera in den Markt ein. mehr

Lytro_Immerge

VR-Produktion mit Echtfilm

Lytro, kalifornischer Hersteller von Con­sumer-Lichtfeldkameras, hat mit Immerge ein System für die professionelle Produktion von Virtual-Reality-Inhalten vorgestellt. mehr

Anzeige

TE_150622_WebinarGetty_00
Sponsored Content

Small screen, big picture

Welche Bilder eignen sich perfekt für Mobile Marketing?

mehr

Bild_Fotograf_werden_Tipps_Teaser

Fotograf werden: Tipps für die Karriere

In unserer Serie »Tipps für Nachwuchs-Fotografen« geben Art Buyer wertvolle Ratschläge

mehr

Schleedorn mit Flechten bewachsen, Hamburg, 1902 Silbergelatine-Abzug, 35,3 x 48,4 cm

Herbarium. Wilhelm Weimar.

03.02.2015 - 19.04.2015

MKG Hamburg

Die Sammlung Fotografie im Kontext

mehr

© robinmhl - Fotolia.com

Erfolgreiche Smartphone-Fotografie

Welche Smartphone-Fotos haben sich bei der Bildagentur Fotolia am besten verkauft? mehr

Anzeige

content_size_Ohne_Titel

Urheberrechte bei Collagen oder dem Nachstellen von Fotografie

Wie sieht es eigentlich mit den Bildrechten aus bei Fotomontagen, Collagen oder dem Nachstellen von fremden Fotos?

mehr

content_size_studiosus_teaser

3D-Fotoprojektionen

Mächtige Baumkronen machte Fotograf Clément Brien unlängst in Düsseldorf zu »Gesichtern der Welt« – zur Überraschung der Passanten. 

mehr

content_size_BI_120913_Impossible_Instant_Lab

iPhone-Fotos als Polaroids: Impossible Instant Lab

Das »Impossible Instant Lab« kann innerhalb weniger Sekunden aus jedem iPhone-Foto ein Polaroid-Bild drucken. Auf Kickstarter sucht das Projekt nach Unterstützern.

mehr

content_size_Mark_Mender_Futura_Brillen_1973_CONTRIBUTED

Sixties-und Seventies-Fotograf

Die Sixties und Seventies sind und bleiben die stylishsten Jahrzehnte des vergangenen Jahrhunderts – wie auch eine Ausstellung der Arbeiten des »wiederentdeckten« Modefotografen Mark Mender zeigt. Und noch mehr seiner kultig-charmanten Modebilder sind in einem Online-Archiv zu sehen. 

mehr

Anzeige