Designszene

Wer sich im Designbereich etablieren will, braucht nicht nur geniale Einfälle oder gesuchtes Expertenwissen, er muss auch die Regeln des Business kennen. PAGE berichtet über die Institutionen und Interessenvertretungen, die Grafikern und Entwicklern mit Rat und Tat zur Seite stehen – ganz gleich ob im Konfliktfall mit Kunden und Auftraggebern, als Gründer eines Start-ups oder in der Neukundenakquise.

Darüber hinaus berichten wir, welche Trends und arbeitsmarktspezifischen Tendenzen sich abzeichnen.

mehr

Porträt: Keep it, Love it, Call it George und seine knallbunt-minimalen Designs

Page gefällt …: Keep it, Love it, Call it George, Designstudio aus Bielefeld und Berlin, das Natur stapelt und Zebra-Palmen Schatten werfen lässt – und dabei eine ganz besondere Liebe zu Vinyl hegt. mehr

Vorträge halten: Wie man als Designer Sprechen übt

Designer können von Vorträgen auf Kreativkonferenzen enorm profitieren …

mehr

Typografie, Serifenschrift, Kommunikationsdesign, Kreative Berufe, Logoentwicklung, Weißraum

Welche Gestaltungsregeln sind eigentlich noch up to date?

30 Jahre Digital Turn haben die Kreativbranche ganz schön durchgerüttelt. Wir haben Kreativprofis aus alten und neuen Designsparten zu neuen und alten Gestaltungsregeln befragt. mehr

Die 12 meistgeklickten Artikel bei PAGE in 2016

Ein Best-of: Design-Wettbewerbe, Stundenlöhne, Logodesigns, Freefonts, Gehälter, Jobprofile, Plakatdesigns, Visitenkarten und vieles mehr …

mehr

Anzeige

Vegan Food, Packaging Design

Ist das noch Vegan oder schon Lifestyle?

Christine Lischka, Managing Director bei Serviceplan Design Hamburg, über den Vegan-Trend und die grafische Qualität im Design.

mehr

PAGE Seminar »Leitmedium Design« – 30. Juni/1. Juli 2017

Auf vielfachen Wunsch als Extended Version! Zwei Tage mit Jochen Rädeker: Leitmedium Design – Cases, Strategien, Workshop!

mehr

Forward Festival 2017

15.06.2017 - 16.06.2017

Alte Kongresshalle, München

Das Festival für Kreativität, Design und Kommunikation geht in die zweite Runde! mehr

Mindsparkle Mag: Wie ein Designer einen erfolgreichen Blog betreibt

Filip Triner bezeichnet sich selbst als »Designer & Maker«, denn er liebt es Sideprojects zu starten. Sein größtes ist der äußerst erfolgreiche Designblog Mindsparkle Mag. Warum er ihn startete, warum er so besonders ist und wie der Blog seine eigene Arbeit beeinflusst, erzählt er im Interview. mehr

Anzeige

Muss gutes Design innovativ sein?

Die goldenen Regeln der Gestaltung auf den Prüfstand gestellt: Stefan Wölwer, Professor für Interaction Design, kommentiert.

mehr

Gehaltstipps, Gehaltsverhandlung, Gehälter

10 Tipps für eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung am Jahresende

Jahresendgespräche stehen an. Hier ein paar hilfreiche Tipps für Designer.

mehr

Gehälter für Kommunikationsdesigner – mit Gehaltstabelle

Je größer das Unternehmen, desto höher fallen auch die Gehälter aus.

mehr

Was haben Transparenz und die Panama Papers mit Design zu tun?

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Oktobermotto war »Transparenz« und zu Gast »SZ«-Journalist Ralf Wiegand, der über die Panama Papers berichtete.

mehr

Anzeige

LIA Awards 2016 – das sagt die Jury

Einen guten Überblick über den State of the Art in Werbung und Design bieten die London International Awards, die dieses Mal 14 Grand LIAs vergaben. Wir fragten fünf Jurymitglieder nach neuen Trends und ihren Lieblingsartworks.

mehr

Dos und Don’ts während der ersten 100 Tage im Job

Alexander Dewhirst, Gründer und Geschäftsführer von Designerdock, im Interview …

mehr

Side Projects starten neben dem Kreativalltag

Tipps und Insights von Designern und Developern …

mehr

Wie es auf dem Olymp der Kreativschmieden zugeht: Kenzi Benabdallah berichtet aus der Fabrica

Kenzi Benabdallah, zuletzt Sr Art Director für Heimat (TBWA) in Berlin, gehört zu den Glücklichen, die für eine Creative Residency bei Fabrica, dem legendären Benetton Communication Research Center in Treviso, ausgewählt wurden. Regelmäßig wird er für uns von seinen Erfahrungen und Projekten dort berichten. Etwas sehr Wichtiges hat er bereits gelernt … mehr

Anzeige

Selbstbewusstsein komplett überbewertet. Die wichtigste Eigenschaft für Kreative ist Unsicherheit

Wir sprachen mit Erik Kessels über sein neues Buch »Failed it. How to turn mistakes into ideas and other advice for successfully screwing up«.

mehr

Call for Papers: »Neue Experimentelle Recherche im Design/NERD«

25.10.2016 - 31.12.2016

Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Für die BIRD-Konferenz werden noch interessante Redner gesucht! mehr