Charity

Tu Gutes (und rede darüber)! Man muss ja nicht immer gleich eine Non-Profit-Organisation gründen … Das Internet ist voll von Aktionen, die vom Charity-Gedanken getragen sind. Oft  ist es auch einfach der gute alte Open-Source-Geist, der sich mit jedem geteilten Bit, das Entwickler und Designer für Kollegen auf GitHub und Co stellen, aufs Neue in der digitalen Wildbahn verströmt. So viele offene Quellen …, doch Obacht, die Deutungshoheit in Fragen geistigen Eigentums hat nicht der, der Copyright-geschützte Inhalte mal eben leakt oder kreativ zweitverwertet!

Gleichwohl wollen Good-Will-Kampagnen, Charity-Event-Einladungen, Crowdfunding-Sites oder Spendenplattformen wohlfahrtsinspiriert und mit viel Liebe zum Detail konzipiert, gestaltet und entwickelt sein. Denn ja, auch die Spendenbereitschaft steht und fällt nicht nur mit dem Lauf der Ereignisse – sie ist ebenso abhängig von Faktoren wie Storytelling, Dramaturgie und Wording sowie (Prime-)Time, Medienkanal und (nicht zuletzt) Design. Marketing for a better World eben.

In diesem Sinne: Tun sie Gutes und sagen Sie’s PAGE!

mehr

KR_161123_sf1

Wie fühlt sich Armut an? In San Francisco kann man es jetzt erfahren

Seit dem Boom des Silicon Valley sind die Preise in San Francisco explodiert. Was für ein Gefühl es ist, wenn man selbst viel weniger verdient und im Supermarkt einkauft, zeigt eine eindrückliche Kampagne samt Live-Action und Interactive Tool. mehr

The_Rage_Machine

The Rage Machine: Agentur-Selfmarketing für einen guten Zweck

Die Londoner Dependance von Wieden+Kennedy, globaler Agenturplayer mit Kunden wie Nike, Coca Cola oder Samsung, macht so augenzwinkernd wie wohltätig auf sich und ihre Kreativität aufmerksam.

mehr

»Calm Down«

Plakate, die Position beziehen – und die Flüchtlingshilfe unterstützen

Das Dortmunder Studio KQ hat eine kleine Auswahl an Plakaten gestaltet, die Stellung zu aktuellen Themen beziehen und deren Erlös an die Flüchtlingshilfe geht. mehr

Pins Won’t Save the World

Sagmeister & Walsh gegen Trump: Pins won’t Save the World

Sagmeister & Walsh sind dabei, HORT, Olimpia Zagnoli und viele andere Designer: Jeder von ihnen hat einen Pin gegen Trump und für Liebe, Toleranz und Güte entworfen. Die ersten sind schon vergriffen … mehr

Anzeige

Words of Welcome

Words of Welcome: Arabisches Lautschriften-Alphabet für Sachspenden

Die Kreativagentur DDB aus Berlin und zahlreiche Verbände und Initiativen verwandeln mit Words of Welcome Sachspenden für Flüchtlinge in einen Sprachkurs. mehr

Hoffnungsträger

Rocket & Wink: Nicht labern, sondern machen!

Charity mal anders: Rocket & Wink entwarfen für die Hilfsorganisation Hoffnungsträger einen komplett neuen Markenauftritt, der so herrlich eigensinnig ist, wie von ihnen gewohnt. mehr

vca_stefan_groenefeld_creative_mornings_juli_2016

»über Liebe« und was das mit Design zu tun hat

Erlers Thema: Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Julimotto war »Love« und zu Gast der Viva-con-Agua-Mitbegründer und »Konzeptionsaktivist« Michael Fritz.

mehr

Plakate Übersicht

Kreative für Flüchtlinge: Tolle Integrations-Kampagne

Pro bono und äußerst effektiv: Die Stuttgarter Werbeagentur bilekjaeger entwickelte für die Caritas eine Kampagne zur Flüchtlingsintegration. Mehr davon! mehr

Anzeige

KR_160804_londondesignmu1

Apple iMac auf dem Skateboard, Lampe im Taxi: Tolle Kampagne des London Design Museums

Das London Design Museum braucht eine Million Pfund – und will diese mit Patenschaften für Designklassiker sammeln. Zum Dankeschön bekommt der Spender einen Film. Die ersten vier sind bereits gedreht – und sehr lustig! mehr

Typeface Helen für Race Against Dementia

Tolle Identity: Wie eine Schrift Demenz visualisiert

Der Formel 1 Rennfahrer Jackie Stewart gründet »Race Againt Dementia«, eine Stiftung gegen Demenz. Dominiert wird das Corporate Design, das Brand Union entwickelte, von der Schrift Helen – und die Geschichte dahinter rührend. mehr

Kiezküche Refugees Welcome

Refugees Welcome: Kochbuch vom FC St. Pauli und Kiezküche!

Charity-Aktion bei der sich versammelt, wer cool, engagiert und gegen Rechts ist: Kiezküche und FC St. Pauli bringen ein Kochbuch mit Rezepten und Geschichten von Geflüchteten heraus. mehr

GCWP_1235_CCA_Pressebild_72dpi_RGB

Charity Creative Award für einen guten Zweck

Gesucht wird ein neues Plakatmotiv für eine Kampagne der SOS-Kinderdörfer Global Partner. Wie man teilnimmt, lesen Sie hier …

mehr

Anzeige

Berlin ABC

Wie Kreative geflüchteten Kindern helfen: Berlin ABC

Um die Arbeit der Willkommensinitiative »Moabit hilft« zu unterstützen, hat die Berliner Agentur publicgarden ein Malbuch für Kinder entwickelt. mehr

Das Schöne mit dem Nützlichen verbinden: Wer einen dieser Prints von Oliver Schwarzwald haben oder selbst verschenken will, braucht nur Geld an Ärzte ohne Grenzen, NestWerk e.V. oder das Netzwerk Courage zu spenden

Geniales Projekt für gute Zwecke

Dass wirklich JEDER »Gutes« tun kann, beweist Fotograf Oliver Schwarzwald mit einem Projekt, das auch JEDER von uns auf sehr angenehme Weise unterstützen kann.

mehr

»The smell of my Mum.«

Wie BBDO die Caritas mit einer Kampagne unterstützt

5 Jahre Krieg in Syrien: Die Kampagne »Keys of Hope« erzählt berührende Geschichten und bittet um Unterstützung der Not- und Katastrophenhilfe von Caritas international. mehr

#WWWINTER Schaledition zugunsten des Archivs für Jugendkulturen

Woollaa: Cooles Lookbook für Schals von Hort & Co.

Noch klirrt der Winter – und das am schönsten mit Schals, die Grafikdesigner wie Peter Bilak, Fons Hickmann oder das Team von Hort entwarf. Ein Erfolgsprojekt für einen guten Zweck.

mehr

Anzeige

Ein Zeitdokument über die Fluchtbewegung in Österreich im Herbst 2015

Fluchtwege: Fotograf unterstützt Flüchtlingshilfe

Ein Buch gemacht, um zu helfen: Der Wiener Fotograf Florian Rainer hält »Fluchtwege« in einem Buch fest, Texter, Journalisten, Gestalter arbeiten mit. mehr

KR_160218_whats_service1

Serviceplan: Erfolgreicher WhatsApp Deutschkurs für Flüchtlinge

WhatsGerman fragt Serviceplan auf WhatsApp – und bietet arabisch sprechenden Flüchtlingen einen ersten Einstieg in die deutsche Sprache. Schon 80.000 haben sich angemeldet! mehr