Berufspraxis

»Geld oder Leben« – mit dieser Drohung kommen auch kreative High-Potenzials nicht gerade weit. Was kommt nach dem ersten genialen Wurf, mit dem viele Kreative oft schon in ihrer Studienzeit brillieren? Viele schieben aber auch schon früh Brot-und-Butter-Jobs, schnuppern früh rein in alle erdenklichen Sparten rund um Design und Development. Für sie und alle erfahreneren Köpfe, die vielleicht mal nachverhandeln sollten, veröffentlicht PAGE in regelmäßigen Abständen den Gehaltsreport.

Und doch ist Gestaltung und Entwicklung kein Malen nach Zahlen – Expertise, ein gutes Selbstmanagement, Selbstbehauptung und eine ausgewogene Work-Life-Balance sind wichtig, damit man möglichst lange im Job bleibt. Nicht zuletzt berichten wir auch über sprühende Designköpfe, die den Agenturen, Redaktionen und Designabteilungen großer Unternehmen den Rücken kehrten, um entweder als Selbstständige eigene Designdomänen zu besetzen oder gänzlich andere Branchen für sich zu erschließen. Denn eigentlich gilt: Design ist überall drin.

mehr

KSK, Künstlersozialkasse, Künstlersozialabgabe

Künstlersozialkasse: Ratgeber für Designer & Developer

KSK, Künstlersozialabgabe, Krankenversicherung, Rentenversicherung: Aufgepasst, in 2017 ändert sich der Prozentsatz der KSK-Abgabe für Auftraggeber.

mehr

BDG_Buening_Auftraggeber_zurueckgewinnen

So kann ich Auftraggeber zurückgewinnen

Was tun, wenn der neue Marketingchef meines Kunden lieber mit einem Designstudenten arbeitet – und trotzdem meine Entwürfe nutzt …

mehr

Jochen Förster

Das macht ein Content Stratege bei C3 Creative Code and Content

Jochen Förster, Content Stratege bei C3 in Berlin, erklärte uns, was seinen Beruf ausmacht …

mehr

Motion Design, Motion Designer, Deli Creative, App, Stadtwerke Düsseldorf

Motion Design in der Praxis

Im bunten Studio von DELI Creative Collective mitten im Hamburger Schanzenviertel entstand ein Projekt für die Stadtwerke Düsseldorf, das alle Aspekte des Motion Designs in sich vereint.

mehr

Anzeige

Cascading Stylesheets, Cascading Style Sheets, Screendesign, Grafikdesigner, Kommunikationsdesign, Website erstellen, Grafikdesign, Soft Skills

Keine Angst vor CSS! Tipps & Tricks für Designer

In diesem PAGE eDossier können Sie aktiv nachvollziehen, was Web- und Mobile-Developer in ihrem Arbeitsalltag umtreibt. Hier geht’s lang in die wunderbare Welt der Cascading Style Sheets. mehr

UX Design, UX Designer, Scholz & Volkmer

Das macht ein UX Designer bei Scholz & Volkmer

Wir sprachen mit Peter Post, Geschäftsführer bei Scholz & Volkmer in Wiesbaden, über das Berufsbild UX Designer …

mehr

Corporate Design, Strichpunkt

Corporate Design in der Praxis

Für das DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin entwickelte Strichpunkt eine eigene Corporate Identity. Dabei musste die Designagentur die Balance zwi­schen der Nähe zum Volkswagen Konzern und einem individuellen Markenauftritt halten.

mehr

Interaction Design, Interaction Designer, deepblue

Das macht ein Interaction Designer bei deepblue networks

Interaction Designer Fabian Orthen und Creative Director Burkhard Müller von deepblue networks in Hamburg standen uns Rede und Antwort …

mehr

Anzeige

KR_161021_sinnliches_buch1

TV-Tipp: Das sinnliche Buch – Neue Doku über Buchkunst

Eine Reise durch das Universum aktueller Buchgestaltung mit Irma Boom, Gerhard Steidl, Blexbolex und anderen Größen der Branche … mehr

Motion Design, Motion Designer, Deli Creative

Das macht ein Motion Designer bei Deli Creative Collective

Wir interviewten Pascal Reitz, der seit vier Jahren bei Deli Creative Collective in Hamburg als Motion Designer arbeitet …

mehr

UX Design, UX Designer, Scholz & Volkmer

UX Design in der Praxis

Ein E-Commerce-Angebot schaffen, das den lokalen Handel stärkt und dem User gleichzeitig alle Bequemlichkeiten des Online-Shoppings bietet – diese Aufgabe stellte sich Scholz & Volkmer selbst.

mehr

Service Design, Service Designer, Sinner Schrader

Das machen Service Designer bei SinnerSchrader

Wir interviewten Amy Chan und Silke Junker-Mirshahi, die im Service Design bei der Digitalagentur SinnerSchrader in Hamburg arbeiten …

mehr

Anzeige

Interaction Designer Daniel Kränz scribbelt viel und nutzt Post-its für den schnellen Überblick

Interaction Design in der Praxis

Mit dem Launch einer Transportbegleiter-App für Bosch Connected Devices and Solutions betraten die Interaction Designer von deepblue networks unbekanntes Terrain – und überzeugten mit ihrer Expertise …

mehr

Corporate Design, Corporate Designer, Strichpunkt

Das macht ein Corporate Designer bei Strichpunkt

Nils Jaedicke, Senior Art Director bei Strichpunkt in Berlin, stand uns Rede und Antwort …

mehr

Mediengestalter Ausbildung

Mediengestalter Ausbildung: Aufgaben, Schwerpunkte, Zukunftschancen

Viele halten das Designstudium für den einzig wahren Weg in die Kreativbranche. Was ist mit der Berufsausbildung zum Mediengestalter?

mehr

BDG_Buening_erste_Kunden_gewinnen

Wie gewinne ich meine ersten Kunden?

Referenzen sind das A und O eines angehenden Freelancers, aber Dumping-Jobs sollte man nicht annehmen, rät Christian Büning …

mehr

Anzeige

Sichtung

Beeindruckende Selbstdarstellung: Grafikdesignerin bringt »Sichtungen« heraus

So aufwendig wie umwerfend: Nach Jahren auf Umwegen kehrt Sabine Mescher in ihren Beruf zurück – den der Visuellen Kommunikation und das mit einem Buch und einem Video, in denen sie ihre Arbeiten und Auffassungen darlegt. mehr

Christian_Buening

Versicherung für Kreative: Die Berufshaftpflichtversicherung

Versicherungen gibt es viele. Welche für selbstständige Designer unverzichtbar, welche ratsam und welche überflüssig sind, erklären wir in einer neuen Serie!

mehr