Stickersafari

Es hat seinen Grund, dass der Veranstalter NO GALLERY heisst: Vom 7. Oktober bis 7. November sind in einer Ausstellung in Hamburg die interessantesten Arbeiten aus dem Stickeraward 2006 zu sehen - aber nicht in musealen Hallen, sondern da, wo sie

mehr

Ausstellung Tina Berning

Am 30. September um 19 Uhr 30 lädt Illustratorin Tina Berning zu einer Ausstellung und Buchvorstellung in die Wallstrasse 1, Berlin-Mitte. tina berning 100 GIRLS ON CHEAP PAPER paperback, 192 seiten, format 167 x 220 mm 35,- €

mehr

1st Friends with you Bootleg Show

Ab heute Abend findet bis zum 20. Oktober im heliumcowboy artspace (Sternstraße 4, Schanzenviertel Hamburg) »the first ever (authorized) friendswithyou bootleg-show« mit lauter namhaften Künstlern wie Boris Hoppek, Moki,

mehr

Austellung: Further Processing in Graz

Die Ausstellung »FURTHER PROCESSING« zeigt zentrale Positionen generativer Softwarekunst, die auf der Programmiersprache »Processing« basieren. Diese preisgekrönte Software wurde von C.E.B. Reas und Ben Fry entwickelt und

mehr

Anzeige

Ausstellung The Real Toy Story

Das faszinierende Ausstellungsprojekt des Fotografen Michael Wolf kommt nach Deutschland, und zwar ins Museum der Arbeit nach Hamburg: 22000 Spielzeugobjekte "made in china" hat Wolf auf kalifornischen Flohmärkten zusammengekauft. Diese

mehr

Retrospektive des großen Fotografen Martin Munkacsi

Er war der bestbezahlte Starfotograf seiner Zeit. Budapest – Berlin – New York hießen die Stationen seines Erfolgs. Er fotografierte Sportler und Tänzer in Aktion, holte die Modefotografie aus den Studios und setzte das statische

mehr

Ausstellung Königreich Württemberg

Vom 22. September bis 4. Februar ist im Landesmuseum Württemberg im Alten Schloß in Stuttgart die große Landesausstellung '06 "DAS KÖNIGREICH WÜRTTEMBERG 1806-1918. Monarchie und Moderne" zu sehen. Das Ausstellungsdesign

mehr

Lucky Loft Gallery

  Konzeptküche.03 aus Hamburg hat für Lucky Strike das Ausstellungs-Konzept Lucky Loft Gallery entwickelt. Die Eventagentur wählte als Thema „Do-it-yourself“ und ließ es inhaltlich von Judith Mair und sechs

mehr

Anzeige

Designer-Buttons

Buttons sind längst nicht mehr nur was für Atomkraft-Nein-Danke-Gegner. Im Zuge ihres Revivals sind sie auch zum Interpretationsobjekt von Designern geworden. Die Ausstellung „stuck on me“ war letztes Jahr im Nottinghill Arts Club

mehr

Ästhetik im Druck

Am 14.09.2006 laden Römerturm Feinstpapier, die Büttenpapierfabrik Gmund sowie Beisner Druck erstmalig zur gemeinsamen Veranstaltung „Gmund und Römerturm – Ästhetik im Druck“ bei Beisner Druck in Buchholz bei

mehr

Ausstellung Atak

Als Comic-Künstler wurde ATAK (der eigentlich Georg Barber heisst)

mehr

Invisible Cities

Am 8. September kommt die Ausstellung "ideal city - invisible cities" aus Zamosc in Polen nach Potsdam. Für die Kunstausstellung zum Thema ideale Stadt gestaltete die Berliner Agentur Greige alle Kommunikationsmittel sowie einen sehenswerten

mehr

Anzeige

Ausstellung und Buchrelease von Moki

Die der Comic-Szene nahestende Künstlerin Moki zeigt ab 2. September Arbeiten in der Galerie Feinkunst Krüger in Hamburg. Die Finissage am 30. September ist gleichzeitig Feier zum Buchrelease von "Asleep in a foreign place", das beim Verlag

mehr

20 Jahre Schirn

Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt ist eins der wichtigsten Museen Deutschlands, wenn nicht Europas. Jetzt feiert sie ihren 20. Geburtstag – mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, den 2. September. Es gibt Workshops und Führungen.

mehr

Bilderbuch-Ausstellung

Das Bilderbuchmuseum Burg Wissem in Troisdorf (gelegen zwischen Köln und Bonn) widmet einem der wichtigsten deutschen Kinder-und Jugendbuch-Verlage eine Ausstellung: dem 1894 gegründeten Schaffstein Verlag. Hier erschienen viele Perlen der

mehr

Ausstellung japanische Plakate

Anzeige

Ausstellung Ed Ruscha

Vom 2. September bis 26. November sind im Museum Ludwig in Köln fotografische Arbeiten des kalifornischen Künstlers Ed Ruscha zu sehen. Außerdem verleiht die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) am 2. September ihren

mehr

Berliner in New York

Der Berliner Pop-Art-Graffiti-Illustrations-Künstler Jim Avignon – der unter dem Namen Neoangin auch die deutsche Musikszene bereichert – lebt seit einiger Zeit in New York. In einer Galerie in der Lower East Side (128 Rivington

mehr