Apple

Apple ist ein multinationales Unternehmen, das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Software produziert. Firmensitz ist Cupertino in Kalifornien, USA. Apple wurde am 1. April 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ron Wayne gegründet. Im Januar 2010 verfügte Apple über 284 Filialen in zehn Ländern sowie einen internationalen Onlineshop, über den alle Produkte vertrieben werden. Damit gehört Apple zu den zehn weltgrößten Firmen.

Aufgrund gesundheitlicher Probleme trat Steve Jobs von seinem CEO-Posten zurück. Sein Nachfolger wurde der frühere COO Tim Cook. Im September 2014 stellte Cook auf der jährlichen Apple Keynote die Apple Watch vor, die 2015 auf den Markt kommen soll.

Das zur Ikone gewordene Logo von Apple, die Silhouette eines angebissenen Apfels in Regenbogenfarben, wurde 1977 von Designer Rob Janoff entworfen. Seit 1998 wird das Logo nur noch einfarbig benutzt, heute ist es meist farblos und hebt sich nur durch seine Oberflächenstruktur vom jeweiligen Untergrund ab.

Apples Personal-Computer-Pionier Lisa aus dem Jahre 1983 verfügte als Erster seiner Art über ein Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche. Auch der iMac-Vorläufer Macintosh ebnete den erfolgreichen Weg für Apple.

Fast scheint es, als wären diese Apple-Legenden angesichts des rasanten Aufstiegs nach den Krisenjahren in den 1990ern in Vergessenheit geraten.
Heute zählen zu Apples bekanntesten Hardware-Produkten der Computer iMac, der tragbare Musikplayer iPod, das Smartphone iPhone sowie das Tablet iPad. Seine Geräte, deren Design funktional, klar und schnörkellos ist, lässt Apple von Vertragspartnern zumeist seit vielen Jahren in China fertigen. Apple-Geräte laufen unter dem eigenen Betriebssystem OSX beziehungsweise iOS bei Mobilgeräten. Auch in den Apple Stores wird besonderer Wert auf Funktionalität und schlichtes Design gelegt: Es gibt wenige Regale und keine Aufsteller oder Ähnliches. Stattdessen sind alle Apple-Produkte ausgestellt und können ausprobiert werden; viele Mitarbeiter beantworten Fragen und nehmen Reparaturen und Umtausche vor.

Populäre Software von Apple ist zum Beispiel die Multimedia-Suite iLife mit der Musiksoftware GarageBand, dem Videoschnittprogramm iMovie und der Bildverwaltung iPhoto; außerdem das Bildbearbeitungsprogramm Aperture oder das Videoschnittprogramm Final Cut Studio. Apple verfügt auch über einen eigenen Multimedia-Hub: iTunes. Der Medienbrowser kann sowohl über einen beliebigen Browser als auch über die iTunes-App sowie ein Programm für OS X oder Windows gestartet werden. iTunes ist notwendig, um Mediendateien in der lokalen Mediathek auf dem Computer mit Mobilgeräten zu synchronisieren, und verfügt über eine Anbindung an Apples iTunes-Shopsystem. Apps für OS-X- und iOS-Produkte vertreibt Apple exklusiv über iTunes und den 2008 gegründeten App Store. Über den teils kostenlosen Cloud-Computing-Dienst iCloud kann der Nutzer zum Beispiel E-Mails, Termine, Kontakte und Fotos seiner Apple-Endgeräte synchronisieren.

Apps, die von Drittanbietern angeboten werden, überprüft die Firma vor der Veröffentlichung im App Store auf eine Reihe von technischen und inhaltlichen Kriterien. Weil regelmäßig Programme vom Verkauf im App Store ausgeschlossen werden, sehen Kritiker in dieser Kontrolle eine Zensur.

mehr

Predominant.ly: Musik nach Farben

Großer Spaß: Atelier Carvalho Bernau und Open Work feiern mit der Suchmaschine Predominant.ly die Faszination von Plattencovern und die Entdeckerlust.

mehr

Highspeed-Dongle für iOS-Devices

Schneller als Bluetooth und NFC lautet das Versprechen eines neuen High-Speed-Dongles für den kabellosen und sekundenschnellen Datentransfer zwischen iOS-Geräten.

mehr

Mode shoppen per iTunes-Plugin

Das Screendancer-Plugin von Interone lässt Tänzer zur iTunes Playlist performen - und wirbt für die Modelinie von MINI.

mehr

Moleskine-App für Adobes Creative Cloud

Nach Livescribe hat Moleskine mit Adobe den nächsten Partner ins Boot geholt: Notizen und Zeichnungen aus Moleskine Notizbüchern lassen sich nun auch nahtlos in Adobes Creative Cloud bearbeiten.

mehr

Anzeige

Neue Schrift für Apple Watch

Für die Apple Watch entwickelte das Unternehmen eigens eine Schrift: die San Francisco.

mehr

Barrierefreiheit als Inspirationsquelle fürs User-Experience-Design

Das oft als lästig empfundene Feature entpuppt sich immer mehr als massenkompatible Innovationsquelle. Denn neben visueller Mensch-Maschine-Interaktion sind auch Sprache, Audio und Berührung wichtig fürs User-Experience-Design.

mehr

Apple Präsentation: Die neuen iPads sind da

Foto: © Apple

Apple zeigte auf seiner als Oktober Event angekündigten Präsentation das neue iPad Air 2 und das iPad Mini 3 sowie einen neuen iMac. Die neuen iPad-Modelle sollen Ende kommender Woche in den Handel kommen.

mehr

Stop-Motion-Clips aus zerlegten iPads

Achtung, Nerd Alarm: Für die Kampagne zur »FERCHAU Job«-App des Gummersbacher Dienstleis­ters Ferchau Engineering zerpflückt die Augsburger Digitalagentur LAB BINÆR nagelneue Smartphones und Tablets  – und dreht mit den Innereien Stop-Motion-Clips.

mehr

Anzeige

Social Design by Apple

Apple gestaltet keine Geräte, sondern unser Leben und unsere Arbeit.

mehr

Bluetooth-Tastatur für drei Geräte

Das Bluetooth Multi-Device Keyboard K480 von Logitech schafft Ordnung auf dem Schreibtisch, indem es sich mit bis zu drei Geräten gleichzeitig verbindet.

mehr

iOS 8 ist da: Neue Funktionen und Apps für iPhone und iPad

Das iOS-Update auf Version 8 ist endlich da, aber Apples Server brachen unter der Last der zahlreichen Anfragen zusammen.

mehr

Das sagen Experten zu iPhone 6 und Apple Watch

 (Foto: Apple.com)

Wir wollten wissen, wie die Kreativszene Apples Update aufgenommen hat – und haben uns in der Branche umgehört.

mehr

Anzeige

Apples Produktshow: Apple Watch und iPhones mit Apple Pay kommen

 (Foto: Screenshot Apple Keynote)

 

Die Gerüchteküche brodelte wie jedes Jahr ordentlich vor der Apple Keynote, auf der das Unternehmen regelmäßig seine mit Spannung erwarteten Innovationen vorstellt. Am Dienstagabend zeigten Tim Cook, Jonathan Ive und Eddy Cue was wirklich kommen wird.

mehr

Moleskine-App für den Smartpen: Vom Blatt auf den Bildschirm

Moleskine hat eine neue Serie von Notizbüchern entwickelt, die zusammen mit einem Livescribe Smartpen Notizen und Zeichnungen vom Papier auf das iPad übertragen.

mehr

Hyperlapse: Instagram launcht innovative Video-App

Unter dem Namen Hyperlapse hat die Fotoplattform Instagram gerade eine neue kostenlose App vorgestellt, die aus wackeligen Handyaufnahmen ruhige Kamerafahrten macht.

mehr

Photoshop mit Live-Feedback

InVision verwandelt Photoshop-Designs in interaktive Prototypen für Web, iOS und Android. 

mehr

Anzeige

Passende Rezepte zur Fussball-WM von der iPhone-App KptnCook

Kein Junkfood zur WM: Das Berliner Start-Up KptnCook serviert zur Fussball-WM eine iPhone App mit leckeren Rezepten zum selber brutzeln.

mehr

Augmented Reality Game zur WM

Zur Fußball-Weltmeisterschaft verknüpft Fastfood-Weltmeister McDonald’s sein Packaging Design mit einem Trickshot-Spiel.

mehr