Agentur

Ursprünglich waren Agenturen schlicht Büros, die für Kunden Zeitungsanzeigen, Plakate, Werbeuhren oder andere Promotion-Artikel gestalteten und vermittelten. Der Altonaer Buchhändler Ferdinand Haasenstein, der 1855 seine Annoncen-Expedition eröffnete, und der »Säulenheilige« Ernst Litfaß gelten als Pioniere des Agenturwesens.

In Hamburg etwa bot schon 1876 die Centrale Annoncen Büro William Wilkens (heute FCB) Anzeigenberatung inklusive Buchung, Design und Text als Full-Service an. Ende des Jahrhunderts entstand der Beruf des Werbeberaters.

Natürlich folgten die Werbeformate stets den medientechnologischen Entwicklungen ihrer Zeit, die als Motor für die diversen Ausdifferenzierungsschübe innerhalb der Branche wirkten (Print, Radio, Film, Fernsehen, Internet, Mobile). Nach den kommunikationswirtschaftlichen Wachstumsschüben in den 1920er und 1950er Jahren führte schließlich das Aufkommen des Internets zum »Wildwuchs« der mit Werbeformaten befassten Agenturformen wie Internet-, Design-, PR-, Web-, Digital-, Interactive-Agentur et cetera pp.

Wie das Agenturleben so ist? Die Agentur Feinheit aus Zürich hat die sogenannten Spielregeln in Form von Illustrationen von Boris Périsset nach dem Motto »Wie man einen Elefanten zähmt« zusammengestellt. Schmunzeln garantiert: www.feinheit.ch.

Wer in einer Agentur arbeiten möchte, kann sich entweder im Studium oder in einer Ausbildung zum Grafikdesigner, Kommunikationsdesigner, Illustrator oder Werbetexter ausbilden lassen – aber auch IT-affine Agenturhelden finden angesichts der umfassenden Digitalisierung passende Berufsbilder als App-Entwickler, Interaction Designer oder Information Architect.

Was Werbe- und Kommunikationsagenturen leisten, kann man gut hier nachlesen: http://www.kommunikarriere.de/fileadmin/media-center/Kommunikarriere-Website/Interne_Kommunikation/GWA_Broschuere_Schueler_innen.pdf. Die Einstiegswege sind vielfältig, auch Quereinsteiger gibt es zuhauf.

mehr

USM-Möbel-Konfigurator

Vor Urzeiten galt die von Scholz & Volkmer entwickelte Flash-Anwendung, die die Optionen bei der Konfiguration von USM-Haller-Möbelbausystemen aufzeigt, als des Webdesigns letzter Schrei. Inzwischen warten USM-Fans längst auf ein neues

mehr

The car is the star

    Für die Weltpremiere des neuen BMW Sauber Formel 1 Fahrzeugs am 16. Januar in Valencia ließ sich die Münchner Agentur EXPOLAB eine effektvolle und außergewöhnliche Fahrzeugenthüllung

mehr

club transmediale

Damit Transmediale -Besucher sich auch abends beim Festival für Kunst und digitale Kultur nicht langweilen, gibts wie jedes Jahr den Club Transmediale. Heute abend ist das Eröffnungkonzert in der Volksbühne. Fürs CI der

mehr

Preisverdächtiger Spot

Anzeige

Heizkosten online checken

Auftritt der Internationalen Bauausstellung

  Den Sprung in die Zukunft zeigt feldmann+schultchen mit dem jüngst vorgestellten Corporate Design für die Internationale Bauausstellung, die bis 2013 in Hamburg stattfindet und die tatsächlich auch zum Sprung über die Elbe

mehr

Neue Asics-Kampagne

Aimaq·Rapp·Stolle stellt die neue Asics-Kampagne vor, in deren Mittelpunkt ein von Partizan London produzierter 45-Sekunden-Spot steht. Das Block-Party-Thema findet sich auch als Key Visual im von Klaus Thymann fotografierten Printmotiv.

mehr

Emannzipation

Wirklich lustig ist die Mitte Dezember gestartete Kampagne von Jung von Matt/Elbe und Jung von Matt/next zum 30-jährigen Jubiläum von „Emma“. Eigentlich schon zu viel verraten. Besser: Wirklich lustig ist die Kampagne für das

mehr

Anzeige

Bewerbungsfrist verlängert

Ogilvy Frankfurt hat den Bewerbungsschluss für das „Ogilvy Labor“, ein Forschungsprojekt für den kreativen Nachwuchs, auf den 12. Februar verlängert. Sieben bis acht Fach-/Hochschulabsolventen (Art/Text) bekommen ab 19.

mehr

MetaDesign regierungsnah

Es ist eine einzige Erfolgsgeschichte: Der Jahresbericht der Bundesregierung, realisiert von MetaDesign, der in einer Auflage von 70000 Stück erscheint und sich unter http://www.bundesregierung.de downloaden lässt. Die Bildwelten sind

mehr

TBWA sucht junges Blut

TBWA setzt sein Ausbildungsprogramm Young Bloods fort. Weltweit gibt es bei Agenturen des Netzwerks bereits 26 Young Blood Teams, in Berlin waren es in diesem Jahr Djamila Rabenstein und Frederick Kober, von denen die gezeigte Anzeige stammt. Das

mehr

Nützliche Tasche

  Alte Frotteehandtücher haben ihren Charme – das haben schon einige Leute entdeckt und sie zu Plüschtieren und kultigen Accessoires verarbeitet. Die Münchner Agentur Deseo hat das Frottee-Recycling noch weiter getrieben.

mehr

Anzeige

Schuh-Tick

  Im Auftrag des Spiele-Herstellers Ravensburger gestalteten sechs Grafiker aus Ravensburg ein kostbares Unikat-memory – Auflage: 1 Stück! Vorgestellt wurden sie gerade in einem Spezialmagazin der „Süddeutschen

mehr

Hauptstadt-Kalender

      Einen Berlin-Kalender, der die Hauptstadt nicht im üblichen Touristen-Look zeigt, entwickelte Rüdiger Henning, Inhaber des Büro für Grafik und Kommunikationsdesign spacelab-1 in Nürnberg. Da er

mehr

Um Bewerber werben

Eine ungewöhnliche Bannerkampagne hat Scholz & Volkmer unter dem Titel „What is a Türöffner“ auf www.thefwa.com gestartet, um neue Mitarbeiter anzusprechen. Die Agentur gewährt dabei unmittelbare Einblicke: Jeder

mehr

Vorsitzender der Elephant Seven AG übernimmt Geschäftsführung von Springer & Jacoby

Mit der Zustimmung des Aufsichtsrates der Elephant Seven AG wird deren Vorstandsvorsitzender Horst Wagner ab sofort die Geschäftsführung von Springer & Jacoby übernehmen. Mit dieser Personalie wird erreicht, dass die operativen

mehr

Anzeige

Immobilien-Werbung

Es geht auch mit Humor

mehr

Un-Sicherheit

Wieviel Text verträgt eine Anzeige. Viel. Sehr viel sogar, meint Publicis Frankfurt. Um den Führungsanspruch der Marke Renault beim Thema Sicherheit zu unterstreichen, hat die Agentur eine dreiteilige Anzeigenstrecke mit dem Titel

mehr