Sennheiser SpeakerPhone SP 10 und SP 20 Quick Guide

Als ich die ersten Bilder sah, war ich begeistert: Was für eine kleine, gut aussehende Zauberbox! Einfach an das Smartphone oder Laptop stöpseln, Musik hören und/oder telefonieren, auch mit mehreren Leuten im Raum, großartig.

Nach Sammlung und Sichtung aller wichtigen Informationen aus Nutzersicht ging ich ans Werk. Erst einmal Struktur in die Sache gebracht: Was muss ich als Anwender wann und wie machen und was passiert dann? Danach erste Zeichnungen erstellt: Perspektive gewählt (ich versuche mit so wenigen Grundzeichnungen wie möglich auszukommen, diese dafür dann schicker zu gestalten) und Kapitel aufgebaut. Hände, Pfeile und Hervorhebungen ergänzt. Fertig…

Stimmt nicht, fertig waren wir so schnell nicht, denn zum Glück hatte ich hier wieder einen grandiosen Produktmanager an Board, der sich Gedanken zur Zielgruppe machte, unermüdlich mit verschiedenen Leuten testete und wir den Quick Guide optimieren konnten.

Das beste daran: Die ursprünglich geplante Bedienungsanleitung konnten wir tatsächlich weglassen, denn es war alles gesagt, nur eben per Bild. Im übrigen ohnehin die bessere Variante, da unser Gehirn visuellen Eindrücken mit etwa 70% die größte Aufmerksamkeit zu Teil werden lässt.

Außerdem hier schön zu sehen: Ich versuche – wenn es sinnvoll und möglich ist – das Produkt in Anwendersituationen zu zeigen: Hier in Form einer kleinen Konferenz und beim Musik hören. „Menschen schauen auf Menschen“, sagte eine Illustratoren-Freundin einmal und Recht hat sie!

Edit   Delete

http://de-de.sennheiser.com/sp-20-und-sp-20-ml



Die AnleitungsDesigner

Projekt von

TinaWahren


Tags

Illustration, Konzeption


Zum Portfolio