Schrift.Raum

Wir leben in einer Zeit, in der aufgrund der steigenden Globalisierung immer mehr, immer mobilere Menschen sich in unbekannten Städten und Umgebungen orientieren müssen. Die Orte und öffentlichen Räume werden durch ihr Wachstum immer unübersichtlicher, die Wegführung und Orientierungsstrategien somit immer bedeutender.

Gerade bei Veranstaltungen im urbanen / öffentlichen Raum ist es besonders wichtig, den eventuell auch von auswärtig kommenden Menschen, Orientierung zu bieten. Meine Masterarbeit „Schrift.Raum.“ befasst sich mit der Orientierung und Wahrnehmung des Menschen im öffentlichen Raum, am Beispiel von Europas größtem Literaturfestival. Das Festival soll innerhalb der Stadt als konstante Größe wahrgenommen werden, zugleich muss aber auch erkennbar werden, dass es sich um ein temporäres und aktuelles Ereignis handelt. Daher ist ein neues Erscheinungsbild genauso unerlässlich wie die Entwicklung eines temporären / modularen / portablen Orientierungssystems.

Masterprojekt 03 – Abschlussarbeit
Kommunikations- und Produktdesign M.A.
Betreut durch Prof. Ralf Weißmantel und Prof. Manfred Wagner
FH Aachen, Sommersemester 2016

Edit   Delete