Nominierte Anzeigenkampagne (GERMAN DESIGN AWARD)

Diese Anzeigen-Kampagne ist vom GERMAN DESIGN AWARD nominiert (www.german-design-award.com).

Entwicklung einer 6-teiligen Anzeigenkampagne (es werden nur 3 Anzeigen gezeigt, weil die anderen 3 noch veröffentlich werden), die nun suk­zes­si­ve geschaltet wird. Es werden die beiden Geschäftsführer und Mitarbeiter vorgestellt, die handgeknüpften Teppiche werden im Hintergrund gezeigt. Fotografisch sind die Bilder nach einem Renaissance-Künstler umgesetzt (Fotograf: Peter Wattendorff). Sie erscheinen in der entsprechenden Fachzeitschrift „GG“.

Edit   Delete