ameria Virtual Promoter

ameria

VIRTUAL PROMOTER
Der digitale, interaktive Promoter – 24 Stunden im Einsatz

Die 2001 gegründete Heidelberger Firma ameria baut sich mit dem „Virtual Promoter“ein weiteres Standbein auf. Der Fokus von ameria liegt auf zukunftsweisenden Lösungen in den Bereichen Consumer Engagement, Mobile und Web Development sowie digitalem Marketing.

Der Promoter interagiert visuell sowie akustisch und wird über Gestensteuerung aktiviert. Er sorgt für Aufmerksamkeit am Point of Sale, informiert und macht einfach Spaß. Die Einsatzmöglichkeiten des virtuellen Promoters sind vielseitig: Schaufenster, Messen, Verkaufsflächen, Museen, Eingangshallen, … .

Hinter der virtuellen Projektion – dem lebenden, virtuellen Promoter – steht ein Projektionsgerät (VIP 2) das ergänzt wird durch eine Kinectbox und Lautsprecher. Ameria wünschte sich hierfür ein stabiles Gehäuse aus Metall mit einer einfachen, modernen und pragmatischen Formgebung, verbesserter Ergonomie und kurzen Aufbauzeiten.

Der VIP2 verfügt über 2 starke Projektoren die hochpräzise zueinander justiert werden um ein exakt übereinander liegendes, großes und lichtstarkes Bild zu erzeugen. Hierfür wurde eine neue, gut zugängliche Justagelogik entwickelt, die Aufbauzeiten relevant verkürzt. Die großen Lüftungsöffnungen sind gleichzeitig prägendes Gestaltungselement. Eine große Serviceklappe, die mit einem Zahlencode versehen ist, erlaubt dem weltweiten Service guten Zugang. Um das schwere und standfeste Gerät besser transportieren zu

Edit   Delete

http://www.designfit.de/ameria-virtual-promoter.html



Oliver Stenzel designfit

Projekt von

OliverStenzel


Tags

Corporate Design


Zum Portfolio